4 jähriger Beagle kann nicht allein sein

Alles, was mit dem Verhalten zu tun hat

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

4 jähriger Beagle kann nicht allein sein

Beitragvon TR-HRO » 06.05.2017, 18:34

Moin zusammen,

nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen, dass unser neues Familienmitglied ein Beagle werden soll. In einem Tierheim haben wir uns sofort in einen 4 jährigen Rüden verliebt. Dieser wurde abgegeben, weil er nicht allein sein kann. Das geht einher mit den größten Jaulkonzerten und Zerstörungswahn. Da hat ganz offensichtlich die Erziehung in dem letzten vier Jahren nicht gestimmt. Ihm die Angst vorm Alleinsein abzugewöhnen wird ein langer und harter Weg. Daher meine Frage, ob jemand hier dazu schon Erfahrungen hat. Wir haben Sorge, dass wir ihm das nicht abtrainieren können. Lieben Dank schon mal im Voraus.
TR-HRO
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.05.2017, 18:21

Re: 4 jähriger Beagle kann nicht allein sein

Beitragvon Snoodi » 07.05.2017, 09:29

Liebe Grüße Iris
Benutzeravatar
Snoodi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3057
Bilder: 22
Registriert: 14.07.2011, 15:47
Wohnort: Leopoldshöhe


Zurück zu Verhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste