Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Intensiv

alles was nichts mit Hunden zu tun hat

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon GIBSBY » 04.12.2011, 23:09

Liebe Petra, lass dich mal ganz doll drücken ! :bussi
Ihr schafft das :dance:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13755
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Kerstin » 04.12.2011, 23:21

Wenn Dein Mann jetzt Zuhause ist, dannn erhohlt euch doch erst mal beide, zieht die Feiertage vor, seid einfach faul und werdet zusammen wieder ganz gesund.

Alles Gute weiterhin und Kopf hoch, bis jetzt hat doch alles gut geklappt :blume :kleeblatt :blume Bild
viele Grüsse von Kerstin, Paula, und Balu
und Emma im Herzen

Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du o Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal bei Winde.
Benutzeravatar
Kerstin
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3857
Bilder: 14
Registriert: 07.01.2007, 00:42
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon michsy » 05.12.2011, 11:14

auch von uns alles Gute und gute Besserung für Deinen Mann. Wenn es auch schwer ist, laßt euch nicht unterkriegen :win:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Dean » 07.12.2011, 20:46

Vielen lieben Dank, dass ihr mir immer "zugehört" habt. :banana-dance:
Es war keine einfache Zeit für uns und dass Schreiben im Forum war für mich auch ein bisschen
"Therapie".
Meinem Mann geht es zum Glück wieder besser, geblutet hat er noch ein paar mal, aber nicht nur noch ganz wenig.
Klammern sind auch raus und die Verdauung funktioniert auch :D

Leider muss ich wieder arbeiten, geplant war, dass ich nächste Woche Urlaub habe, aber dass sieht leider
nicht so gut aus, da wir noch viel Arbeit haben. Zwischen den Feiertagen habe ich auch nur einen Tag frei, am 24. und am 31.12. muß
ich auch arbeiten :angry Also leider nichts mit ausruhen.
Naja, wir versuchen jetzt das Beste draus zu machen, auch mal Wäsche liegen lassen, mal nicht jeden Tag saugen, mal essen gehen statt
selbst kochen,........
Sammy ist übrigens fast ausgefliept, als ich sein Herrchen wieder aus dem Krankenhaus zurück kam und weicht ihm seitdem
kaum noch von der Seite :romance-threesome:
Liebe Grüße

Petra & Sammy
Benutzeravatar
Dean
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 654
Registriert: 29.03.2007, 17:40
Wohnort: Obersulm

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon michsy » 07.12.2011, 23:00

Das ist schön zu lesen das es Deinem Mann wieder besser geht Petra. Ich drück die Daumen das es weiter bergauf geht :win:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Kerstin » 07.12.2011, 23:03

michsy hat geschrieben:Ich drück die Daumen das es weiter bergauf geht

Wir auch!
viele Grüsse von Kerstin, Paula, und Balu
und Emma im Herzen

Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du o Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal bei Winde.
Benutzeravatar
Kerstin
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3857
Bilder: 14
Registriert: 07.01.2007, 00:42
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon GIBSBY » 07.12.2011, 23:03

@Petra: da freue ich mich für euch und Danke, dass du uns immer auf dem Laufenden hälst .... muss immer mal an euch denken,
wie´s euch denn wohl so geht !! :hel:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13755
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Dean » 23.05.2014, 08:30

So, nach der der ganzen Geschichte vor 3 Jahren, mal was positives:
Er ist zwar wieder auf Intensivstation, diesmal aber, weil er am Mittwoch abend transplantiert wurde. Die neue Niere ist auch scho gut durchblutet und
hat gestern angefangen Urin zu produzieren. Ob sie die Reinigungsfunktion schon aufgenommen hat wird sich an den Blutwerten die nächsten Tage zeigen.
Ansonsten geht es ihm den Umständen entsprechend ganz gut, ich hoffe nur, dass das auch so bleibt!
Liebe Grüße

Petra & Sammy
Benutzeravatar
Dean
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 654
Registriert: 29.03.2007, 17:40
Wohnort: Obersulm

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Kerstin » 23.05.2014, 09:24

Wow, das ist ja super!!!


Ich drücke Euch die Daumen. Das freut mich sehr.

:happy-wavemulticolor: :happy-bouncygreen: :happy-wavemulticolor:
viele Grüsse von Kerstin, Paula, und Balu
und Emma im Herzen

Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du o Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal bei Winde.
Benutzeravatar
Kerstin
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3857
Bilder: 14
Registriert: 07.01.2007, 00:42
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon manon » 23.05.2014, 11:01

Oh, das sind ja schöne Nachrichten! :bindafuer :win: :sup:
Alles Gute weiterhin!
Liebe Grüße Gaby und Luna
BildBild
Benutzeravatar
manon
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8340
Bilder: 92
Registriert: 02.08.2007, 17:11
Wohnort: NRW

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Henny » 23.05.2014, 16:25

Alles erdeklich Gute für Euch. Mögen gutes gelingen und der Erfolg auf Euerer Seite sein.








Gruß
Henny mit POldy
Es gibt nichts Gutes außer man tut es!
Benutzeravatar
Henny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 7795
Bilder: 1
Registriert: 15.08.2007, 20:11
Wohnort: West - NRW

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon michsy » 26.05.2014, 04:49

Das ist ja wirklich ne gute Meldung. Auch von mir gute Besserung :win:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Hexe » 26.05.2014, 12:32

Drücke euch ganz feste die Daumen.
Hatte dich in Untergruppenbach vermisst,nun ist auch klar warum.
Gute Besserung
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Dean » 26.05.2014, 21:36

@ Diana: Untergruppenbach habe ich abgemeldet, da ich auf einer Fortbildung in Düsseldorf war, Bietigheim musste ich "sausen" lassen wegen meinem Mann :-)
Naja, jetzt hab ich halt nicht soviele Turniere wie geplant, aber Hauptsache meinem Mann geht es besser :sup:

Die neue Niere entgiftet auch schon ganz gut, er läuft auch schon auf dem Stationsflur rum und das am 5. Tag nach OP. Die Ärzte sind sehr zufrieden bisher. Die Medikamente gegen Abstossung mussten allerdings etwas erhöht werden, aber das ist wohl am Anfang ganz normal.
Liebe Grüße

Petra & Sammy
Benutzeravatar
Dean
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 654
Registriert: 29.03.2007, 17:40
Wohnort: Obersulm

Re: Mein Mann immer noch im Krankenhaus, nicht mehr auf Inte

Beitragvon Hexe » 26.05.2014, 23:32

KlarTurniere sind eben nicht alles.
Schön zu lesen,dass die neue Niere arbeitet.
Drücke weiterhin die Daumen das es auch so bleibt.
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

VorherigeNächste

Zurück zu Off topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast