Was für Fress/Wassernäpfe habt/empfehlt ihr?

Hier findet Ihr Umfragen zu allen Dingen, die mit unseren Süßen zu tun haben.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Was für Fress/Wassernäpfe habt/empfehlt ihr?

Edelstahl
67
58%
Kunststoff
11
10%
Keramik
37
32%
 
Abstimmungen insgesamt : 115

Re: Das mit den Ohren und dem Napf

Beitragvon Steffen64 » 09.11.2017, 19:03

Hallo zusammen,

heute kamen meine Cockernäpfe von Keramik im Hof: http://www.keramik-im-hof.de/shop/hunde ... apf-detail.

Die Qualität der Ware ist herausragend und die Leute, die den Shop betreiben sind ausgesprochen nett. Endlich hängen die Ohren nicht mehr im Wassernapf oder im Futternapf. Sie sind so schwer, dass Ginger die Näpfe beim Fressen nicht mehr durchs ganze Zimmer schieben kann.

Eine ganz tolle Sache.

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 507
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Das mit den Ohren und dem Napf

Beitragvon Wilde Hilde » 10.11.2017, 08:59

Toll :hel:
Liebe Grüße Chana mit Letty & Lotte
BildBild BildBild
Benutzeravatar
Wilde Hilde
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 979
Bilder: 2
Registriert: 04.06.2014, 08:03
Wohnort: Hermannsburg

Re: Was für Fress/Wassernäpfe habt/empfehlt ihr?

Beitragvon Steffen64 » 27.11.2018, 17:58

..wenn ihr nicht wisst, was ihr euren 4beinern schenken wollt: Die Schlappohr Näpfe von "Keramik im Hof ".Sind super. Die Ohren bleiben außerhalb das Napfes und somit sauber. Einfach mal googeln.

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 507
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Was für Fress/Wassernäpfe habt/empfehlt ihr?

Beitragvon Beagle-im-Teich » 28.11.2018, 16:25

Unsere beiden bekommen zu Weihnachten jede eine neue Ohrenklammer. Bisher haben wir einfache Wäscheklammern benutzt, um die Schlappohren beim Fressen und Trinken über dem Kopf zu fixieren.
Wir überlegen noch, ob wir nicht doch lieber Druckknöpfe annähen sollten. Das wäre auch ganz praktisch, wenn Jule und Paula unterwegs aus einem Bach oder Teich trinken wollen. Hauptsache, die Ohren werden nicht nass. :mrgreen:
Schließlich hatte mein Urgroßvater auch eine Barttasse, damit beim Kaffee trinken der Schnäuzer nicht nass wurde. :hel:
(Sakasmus Ende)
Liebe Grüße von Jule, Paula
und Hermann

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken.
BildBild + BildBild
Benutzeravatar
Beagle-im-Teich
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 216
Registriert: 29.08.2016, 10:41

Vorherige

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste