Schnarchen Eure Beagle auch so?

Hier findet Ihr Umfragen zu allen Dingen, die mit unseren Süßen zu tun haben.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Filimu » 14.01.2012, 23:41

Fili schnarcht jetzt IMMER!
Egal ob sie nur so tagsüber döst, oder nachts richtig schläft.
Ist das ok, oder hat sie die Nase zu? Mich stört es ein bißchen um ehrlich zu sein!
Was meint Ihr?

Viele Grüße
Regina
Benutzeravatar
Filimu
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 786
Registriert: 10.03.2008, 19:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon alorak » 15.01.2012, 07:28

Das Schnarchen von Elvis hat nachgelassen.Es gab Zeiten da hatte ich 2 Schnarcher im Schlafzimmer.Nur meinen Mann habe ich angestoßen,er legt sich anders hin und es hört auf.Elvis hätte ich nicht angestoßen. :lol: :lol: :lol:
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Luna Dynamic Hunter » 15.01.2012, 18:46

Oh ja so manches Mal steh ich auf und dreh sie einfach auf die andere Seite :D :mrgreen: weil es so laut ist das ich kein Auge zu bekomme . :mrgreen:
Liebe Grüsse Melanie und Luna
Luna Dynamic Hunter
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 21
Bilder: 2
Registriert: 13.11.2011, 11:58

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Hexe » 15.01.2012, 19:44

gefunden auf Seite 3 und gemopst :whistle:
trifft aber genau zu
"Ein Merkmal, woran man Hundmenschen erkennt:
Wenn der Mann neben einem liegt und Wälder absägt, bekommt man irgendwann Mordgedanken.
Wenn der Hund neben einem liegt und Wälder absägt, dann denkt man nur 'Och, wie süüüüüüüüß!!' ".
:D
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Max&Benny » 11.03.2013, 18:41

Max schnarcht eher nicht und wenn dann wirklich ganz leise, dafür Benny eigentlich immer und das dann auch soooo laut... :?
Max&Benny
 

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon snoop dog » 11.03.2013, 21:53

Snoopdog schnarcht wie ein kleiner alter Mann. Unterbrochen von Schmatzen, wenn er sich dabei verschluckt. Diese abendlichen Geräusche würden mich in den Wahnsinn treiben, wenn es mein Mann wäre. Aber an Snoopdog liebe ich sie. :bussi
Benutzeravatar
snoop dog
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 612
Bilder: 10
Registriert: 14.11.2012, 14:19

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon michsy » 12.03.2013, 07:23

Bei uns ist das egal, wir scharchen alle 3 im Schlafzimmer. Ist halt nur immer komisch, dass man sich beim Hund amüsiert und bei Partner nicht so wirklich :lol:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon beagle bonny » 14.03.2013, 23:07

Bonny schnarcht furchtbar (süß) laut. Zwischendurch wird ein bisschen geschmatzt, tief geseufzt und dann lustig weiter gesägt. Aber wie die anderen schon feststellten, bei ihr überhaupt kein Problem, im Gegenteil, wenn sie mal nicht schnarcht, muss ist erstmal hören, ob alles in Ordnung ist...
Benutzeravatar
beagle bonny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1248
Bilder: 9
Registriert: 03.11.2006, 14:59
Wohnort: Handeloh

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Donaldinho81 » 15.03.2013, 03:10

Max schnurchelt auch mal vor sich hin, aber nicht immer und auch nicht durchgehend, also habe ich hier keine Bedenken bezüglich "Schlaf-Apnoe", also einer fehlenden Sauerstoffversorgung im Gehirn, weil beim Schnarchen die Atmung immer wieder mal aussetzt, und daß kann tödlich enden...bei Männern (mit denen ich kein Bett teile :lol:) hätte ich da eher Bedenken und würde eine "Schlafmaske" empfehlen, denn einer unserer Bekannten hat nächstens auch immer schwer gesägt und ist mit Mitte 50 im Schlaf gestorben, einfach so, wegen "Schlaf-Apnoe" - Schnarchen ist und bleibt gefährlich, zumindest bei Menschen :bindagegen. Hier empfiehlt sich dann doch der Gang zum Arzt - klingt lächerlich und Schnarchen ist ja banal, aber wie gesagt und aufgrund meiner Lebenserfahrung, das kann böse enden :hand:.

Max bewegt sich auch nachts immer wieder mal, wenn er wach wird (ob ihn sein Schnarchen aufweckt?! :biggrin) und das paßt schon, er schnarcht ja auch nicht durchgehend, aber ansonsten das Männel ruhig mal anstoßen und bewegen, liebe Damen - auch zur Sicherstellung der eigenen Nachtruhe :bindafuer.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen (Adorno)
Donaldinho81
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 619
Bilder: 5
Registriert: 18.12.2009, 23:59
Wohnort: Forst (Lausitz)

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Prince Levi » 25.01.2015, 20:22

Definitiv: JAAA! Leider :D .... mein Freund und Levi schnarchen auch manchmal um die Wette :D Bei Levi ist es aber meist nur dann, wenn er sich zu stark zusammenrollt, also zu wenig Luft bekommt. Dann reichts meistens, seinen Kopf etwas anders zu positionieren und dann ist Ruhe :D
BildBild
Benutzeravatar
Prince Levi
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.08.2014, 10:41
Wohnort: Kassel

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Hexe » 25.01.2015, 21:02

Oh ja,und wie.Kira schnarcht recht laut.Cleo dagegen gar nicht
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Lasse » 26.01.2015, 10:04

Lasse hat eher so ein kleines, süßes Schnarchen, das ist sehr charmant. Kommt aber nicht soooo oft vor. Vielleicht, weil er auch noch jung ist. Ich mag es jedenfalls :-)
Liebe Grüße von Jule und Lasse

Bild
Benutzeravatar
Lasse
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1560
Bilder: 100
Registriert: 27.10.2014, 12:05
Wohnort: Hannover

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Eve » 03.02.2015, 13:52

JAAAAAAAAAAA !Meine kleine kann in jeden Bauchlagen schnarchen.Als sie kastrit wurde hat sie soger beim einschlafen angefangen zu schnarchen.
Manchmal übertönt sie damit sogar den Fehrnseher.
Lg Pauline &Eve :win:
Liebe grüße von Pauline& Eve : -)
„Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde, das dich mehr liebt, als sich selbst.“
Josh Billings
Benutzeravatar
Eve
Junior
Junior
 
Beiträge: 69
Bilder: 4
Registriert: 03.02.2015, 11:52

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Franziska_K » 26.02.2015, 17:19

Schnarchen würde ich es nicht nennen - eher einen ganzen Wald abholzen :D Ab und an flog schon mal ein Kissen, aber das stört ihn ja auch nicht :D
Benutzeravatar
Franziska_K
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.01.2015, 11:09

Re: Schnarchen Eure Beagle auch so?

Beitragvon Beagle Betty » 19.10.2015, 07:28

Moin,
also Betty schnarcht auch manchmal wie eine grosse.
Benutzeravatar
Beagle Betty
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 21
Bilder: 1
Registriert: 19.07.2015, 11:06
Wohnort: Leer

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste