Mag euer Beagle den Staubsauger?

Hier findet Ihr Umfragen zu allen Dingen, die mit unseren Süßen zu tun haben.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Mag euer Beagle den Staubsauger?

Ja
7
14%
Nein
14
27%
Todfeind !!!
9
18%
Ist ihm/ihr egal
21
41%
 
Abstimmungen insgesamt : 51

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon beagle bonny » 30.12.2012, 01:39

das ist ganz unterschiedlich: mal benimmt sie sich wie angestochen und bellt und beißt in den Sauger...ein anderes Mal ist ihr das Ding völlig egal. Ich sauge sogar auf ihrer Decke auf der Couch, wo sie drauf liegt, sie steht nicht mal auf. Zwei Tage später ist der Staubsauger Feind Nummer 1, verstehe einer den Beagle...
Benutzeravatar
beagle bonny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1248
Bilder: 9
Registriert: 03.11.2006, 14:59
Wohnort: Handeloh

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Peanut » 04.01.2013, 10:55

Peanut greift den Staubsauger an...und steht er im Zimmer, ausgeschaltet.... zeigt er dem Ding, was er von ihm hält... ( Peanut hat die Bürste regelrecht abgefressen)
Peanut
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 201
Bilder: 3
Registriert: 27.11.2012, 10:41

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Luna 23.06.2012 » 04.01.2013, 13:47

da ich mir nun einen neuen Staubsauger gekauft habe,ist alles irgendwie anders....
Luna liegt entweder mitten im Weg ( wo ich saugen möchte ) oder legt sich direkt dort hin,wo gerade gesaugt wurde.
Meist nimmt sie dann ihren Ziemer oder etwas anderes zu kauen mit,damit ich auch ja neue Arbeit habe :mrgreen:
Spielen und anbellen ist seit dem neuen zu ende....

LG Tanja
BildBild
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.Roger Caras
Benutzeravatar
Luna 23.06.2012
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 646
Bilder: 21
Registriert: 19.07.2012, 21:44
Wohnort: Bamberg

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Lupobeagle » 26.04.2013, 11:53

Lupo ist das Ding total egal. Man sieht ihm aber an, dass er den Lärm als Frechheit empfindet :D
Ich kann ihn sogar mit dem Rohr absaugen :D
Liebe Grüße von Bine &
Bild

Jeder Weg geht sich leichter mit einem treuen Hund an deiner Seite!
Benutzeravatar
Lupobeagle
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 524
Bilder: 14
Registriert: 29.11.2011, 14:48
Wohnort: Köln

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon manon » 26.04.2013, 13:59

Lupobeagle hat geschrieben: Ich kann ihn sogar mit dem Rohr absaugen :D


:lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße Gaby und Luna
BildBild
Benutzeravatar
manon
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8340
Bilder: 92
Registriert: 02.08.2007, 17:11
Wohnort: NRW

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Nivea86 » 26.04.2013, 16:40

Carl hat sich mittlerweile an dieses nervtötende Ding ebenfalls gewöhnt. Man bleibt liegen, wenn man damit rumhantiert. Ich habe aber festgestellt dass mein Hund aus den Augen kotzen kann ;-)
Viele liebe Grüsse von Marie und Carl.

Bild
Benutzeravatar
Nivea86
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 720
Bilder: 68
Registriert: 06.07.2012, 14:57

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Donaldinho81 » 27.04.2013, 01:57

@ Lupobeagle und Nivea86
Willkommen in unserer Welt der verhaltensoriginellen Beagle :lol: :lol: :lol:

Max kann den Lärm auch nicht ausstehen, aber er ignoriert den Staubsauger...und ab und an zaubert das Teil auch gut "abgehangene" Kauutensilien unter der Couch hervor, dann freut er sich :biggrin.

Es stellt eine Marktlücke dar, den Hund zu bürsten und die Haare gleichzeitig abzusaugen - das könnte Max auch gefallen, da dann die Reinigung der Ohren und Bürsten nicht an einem einzigen Tag in der Woche zusammenfallen würden, das würde ihm gefallen :sup:. Ohren- und Fellpflege stehen jeden Mittwoch auf dem Programm, die Reinigung der Bude am Sonntag, soviel zur Erläuterung.

Ich kann bis heute nicht verstehen, wie begeistert sich andere Hunde bei der Fellpflege verhalten, bei Max wäre dies ohne Beigabe von Leckerlies ein einziger K(r)ampf, und auch so ist es ein schweres Unterfangen, ihm die Vorzüge verständlich zu machen :aerger. Ja, und "Aus den Augen Kotzen" kann Max auch, fürwahr..."Papa, Du bist ein elender Despot, der mich nur misshandelt!"...sein Blick, wenn ihn Mandanten streicheln, spricht Bände - fehlt nur die herausgetreckte Zunge :lol:.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen (Adorno)
Donaldinho81
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 619
Bilder: 5
Registriert: 18.12.2009, 23:59
Wohnort: Forst (Lausitz)

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Nivea86 » 27.04.2013, 09:48

Donaldinho81 hat geschrieben:...sein Blick, wenn ihn Mandanten streicheln, spricht Bände - fehlt nur die herausgetreckte Zunge :lol:.


Carl kann auch so herrlich arrogant gucken. So nach dem Motto "Boaaah, wieder so ein Mensch der mich süss findet. Lass mich mal in Ruhe, Du Mensch Du"

Carl sucht sich mittlerweile - je älter dass er wird - auch die Menschen aus, über die er sich freut und die ihn ohne Probleme streicheln dürfen. Beim Rest, geht er zwei Schritte zur Seite, wenn sich eine Hand auf seinen Pelz verirrt. Dann ist plötzlich irgenetwas suuuuper interessant... :lol: :lol: :lol:
Viele liebe Grüsse von Marie und Carl.

Bild
Benutzeravatar
Nivea86
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 720
Bilder: 68
Registriert: 06.07.2012, 14:57

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Hexe » 28.04.2013, 21:09

Meine Beiden haben kein Problem damit mir im Weg zu liegen wenn ich sauge.
Wir haben auch von klein an geübt.
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Martin » 14.05.2013, 11:59

Timmy ist dem Staubsaugerfeindlich gesinnt. Ich lasse ihn immer auf den Balkon und mache dann die Tür zu, damit er nicht Taub wird, denn Hunde hören viel besser als Menschen und für die ist das dann wahrnsinnig laut
Martin
Timmy ist eine Biotonne mit Geräusch. Auf seinem Geschirr steht Biotonne, da er alles frisst was ihm in den Weg kommt. Von Pferdeäpfeln bis zu Kufladen.
Martin
Senior
Senior
 
Beiträge: 114
Registriert: 13.05.2013, 13:52

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Laura1212 » 14.05.2013, 21:06

Nala mag den Staubsauger auch nicht (es ist aber auch nicht grad ihr Todfeind), wenn ich ihn anmache bellt sie immer erst 2,3 mal und dann geht sie auf Abstand.
Laura1212
 

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon stella65 » 14.05.2013, 21:48

Wir haben seit ein paar Wochen ein Gerät, dass wir "Beagle No. 3" getauft haben :D - einen Staubsaugerroboter. Der erledigt jetzt jeden Morgen während der ersten Gassi bzw. Joggingrunde seine Arbeit und wir sind endlich etwas besser Herr der vielen Beaglehaare geworden :sup:

Als Beagle 3 hier ganz neu war und unter Aufsicht seine erste Runde drehte, waren unsere beiden Füchse ganz aufgeregt, bellten und versuchten, ihn zum Spielen aufzufordern. Ganz zu ihrem Leidwesen gab er sich ganz unbeteiligt, so dass sie irgendwann resigniert im Körbchen verschwanden. Zu Anfang haben sie dann immer mal den Platz vom Körbchen zur Couch gewechselt, je nachdem wo Beagle 3 gerade auf Pirsch war. Inzwischen wird er völlig ignoriert, auch wenn er bei seiner täglichen Arbeit an die Körbchen stößt, um dann in eine andere Richtung abzudrehen :lol:
LG Silke mit Emma und Dante
Bild
Benutzeravatar
stella65
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 343
Bilder: 11
Registriert: 06.04.2012, 21:05
Wohnort: Jesteburg

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Luna 23.06.2012 » 15.05.2013, 08:30

@ stella65,

:lol: :lol: :lol: ich kann es mir bildlich sehr gut vorstellen.
So einen tollen Freund,hätte meine sicher auch gern :lol: :lol: :lol:

LG Tanja mit Luna
BildBild
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.Roger Caras
Benutzeravatar
Luna 23.06.2012
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 646
Bilder: 21
Registriert: 19.07.2012, 21:44
Wohnort: Bamberg

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon Timberland » 15.05.2013, 12:38

Timber ist der Staubsauger total egal. Wenn ich ihm aber zu nahe komme damit, dann geht er schon seine Wege.
Bild
Benutzeravatar
Timberland
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 772
Bilder: 57
Registriert: 05.05.2012, 09:53

Re: Mag euer Beagle den Staubsauger?

Beitragvon coundlilli » 29.05.2013, 12:19

Lilli steht sofort auf und geht weg, wenn sie den Staubsauger nur sieht :-)
coundlilli
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2013, 12:15

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste