Su. Langzeitpflege: 1-2 J. f. BeagleOpa+Dackel wg. Weltreise

Hier könnt ihr posten, wenn ihr einen Hundesitter sucht oder so etwas anbieten wollt. Bitte gebt im Betreff den gewünschten Ort oder Raum ein.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Su. Langzeitpflege: 1-2 J. f. BeagleOpa+Dackel wg. Weltreise

Beitragvon Toni Hinterschitt » 11.12.2016, 16:11

Hallo, wir haben vor ein bis zwei Jahre auf Weltreise zu gehen. Leider wird das für unseren Beagle Opa etwas zu anstrengend. Schon im letzten Sommerurlaub haben wir festgestellt, das er große Probleme mit Hitze hat. Wir haben auch noch eine Dackeldame, die beiden sind unzertrennlich und daher suchen wir eine Pflegefamilie für unsere zwei Lieben. Wenn jemand eine Idee hat, oder jemanden kennt der jemand kennt, wir sind froh über jede Hilfe.
Toni Hinterschitt
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.12.2016, 16:05

Re: Su. Langzeitpflege: 1-2 J. f. BeagleOpa+Dackel wg. Weltr

Beitragvon aylili » 15.12.2016, 11:58

Hallo Toni,

schön, dass du den Weg zu diesem Forum gefunden hast.
Generell finde ich es sehr schade, dass du deine Hunde weggeben magst. Denn wer weiß, ob dein Opa in 1-2 Jahren, wenn du von der Weltreise heimkommst noch lebt?
Aber ich kann verstehen, dass du ihm den Stress ersparen möchtest. Dennoch könnte ich mir nicht vorstellen, meinen Hund wegen einer Reise in fremde Obhut zu geben.
Ich bin mir nicht sicher, ob das hier der richtige Ort, für solch eine Suche ist.
Aber vielleicht magst du uns deine Hunde mal genauer vorstellen?
Wie alt die beiden sind und welche Eigenschaft sie haben.
Und dann kann ich mir vorstellen, dass eine Angabe deines Wohnorts (Großraum reicht) hilfreich wäre...
Denn ein Pflegeplatz in München, wenn du aus Kiel kommst wäre für deinen BeagleOpa sicher auch eine ganz schöne Umstellung.
Sicherlich ist das aber nicht das wichtigste.
Ach und vielleicht eine Angabe, ab wann Ihr verreisen wollt. Also wie dringend ist der Pflegeplatz.

Viel Erfolg und viele Grüße
aylili
aylili
Senior
Senior
 
Beiträge: 132
Registriert: 18.05.2015, 15:21

Re: Su. Langzeitpflege: 1-2 J. f. BeagleOpa+Dackel wg. Weltr

Beitragvon BeagleBen » 08.04.2017, 14:08

Hallo,
wir - Beagle Ben & ich (wbl.) wohnen in München am nördlichen Ende vom Englischen Garten - der GANZ große Stadtpark - in einer Etagenwohnung die komplett auf Hund eingestellt ist (inkl. großer Balkon & Fußbodenheizung).
Wir hätten ab OKTOBER 2017 Platz & Zeit für Beagle Opa und Dackelchen.
Bei Bedarf, hier antworten oder email an : mandii (at) gmx.net
Herzlichst,
Amy
BeagleBen
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2017, 13:56

Re: Su. Langzeitpflege: 1-2 J. f. BeagleOpa+Dackel wg. Weltr

Beitragvon BeagleBen » 10.04.2017, 10:37

BeagleBen hat geschrieben:
wir - Beagle Ben & ich (wbl.) wohnen in München am nördlichen Ende vom Englischen Garten - der GANZ große Stadtpark - in einer Etagenwohnung die komplett auf Hund eingestellt ist (inkl. großer Balkon & Fußbodenheizung).
Wir hätten ab OKTOBER 2017 Platz & Zeit für Beagle Opa und Dackelchen.


NICHT MEHR MÖGLICH - bitte dieses Angebot IGNORIEREN :( Kann die "löschen" Funktion von eigenen Beiträgen hier auf dieser Webseite/Platform/Forum nicht finden, sonst würde ich meinen Beitrag löschen. BItte um Verzeihung & drücke die Daumen.
BeagleBen
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2017, 13:56


Zurück zu Urlaubsbetreuung/Hundesitter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast