Lycos

In stillem Gedenken

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Lycos

Beitragvon Nicki1970 » 09.08.2010, 15:14

Das tut mir unendlich leid, wir fühlen mit Euch.
Als "Eltern" eines Epi-Hundes können wir nachvollziehen, wie furchtbar es sein muss, den Kampf am Ende verloren zu haben. Davor haben wir auch bei jedem neuen Anfall Angst.

Wir wünschen Euch, dass die schrecklichen Stunden bald verblassen und Ihr Euch nur noch an die schönen Zeiten mit ihm erinnert.
Benutzeravatar
Nicki1970
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.06.2006, 14:25
Wohnort: Berlin

Re: Lycos

Beitragvon Mario » 10.08.2010, 17:43

"Als die Schritte kleiner wurden,
die Wege dieser Welt zu schwer und zu steinig,
da schenkte Gott ihm Flügel
und ließ ihn fliegen in seine Ewigkeit!"

Er ist jetzt auf der anderen Seite des Meeres der Ewigkeit, dort wartet er und es wird ein Wiedersehen geben.
ich habe einen Hund.......einen Beagle.......und ich bin stolz drauf!
Benutzeravatar
Mario
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 984
Bilder: 0
Registriert: 24.03.2004, 19:08
Wohnort: Bünde

Re: Lycos

Beitragvon robby612 » 11.08.2010, 06:29

Hallo Dirk !
Es tut mir so leid für euch.Fühlt euch ganz doll gedrückt.Auch wenn er nicht mehr bei euch ist, die Erinnerung an Lycos kann euch keiner mehr nehmen.
Dir Lycos alles gute auf der anderen Seite des Regenbogens.
Traurige Grüße
Monika
wie schön, dass es auch liebe menschen gibt, die einem ex-laborbeagle ein super zuhause schenken!!!
Benutzeravatar
robby612
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 277
Registriert: 20.03.2006, 21:18
Wohnort: Grevenbroich

Re: Lycos

Beitragvon mobby » 11.08.2010, 10:38

Habs erst heute gelesen, das tut mir so leid für euch!
Gute Reise Lycos und grüß mir alle meine Tiere die schon über die Regenbogenbrücke gegangen sind! Ihr werdet alle dort sicher zusammen viel Spass haben und frei von Schmerzen und Krankheiten sein.
Wir fühlen mit euch!
Lieben Gruß von Andrea mit Gino, Luna und Checky
Bild
Benutzeravatar
mobby
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1464
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008, 13:55
Wohnort: Eichstätt

Re: Lycos

Beitragvon Beagle-Charly » 30.09.2010, 13:39

Habs heute erst gelesen, scheiß Epi.........

Dirk das tut mir so leid!

Lieber Lycos alles Gute auf der anderen Seite des Regenbogens.

Traurige Grüße Michaela mit Charly
Liebe Grüße von Michaela und Mr.Wonderful Charly
Benutzeravatar
Beagle-Charly
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.08.2006, 02:16
Wohnort: Salzgitter-Bad

Vorherige

Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste