Vom haufen Müll zurück ins Leben / wg. Tumor eingeschläfert

In stillem Gedenken

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Vom haufen Müll zurück ins Leben / wg. Tumor eingeschläf

Beitragvon Snoopy2006 » 14.09.2011, 14:12

Ja, und man macht sich Vorwürfe " hat man wirklich alles getan? - war es die richtige entscheidung? - warum hat der/die blöde Vorbesitzerin es so aus dem Ruder laufen lassen?" usw. Ich hatte die ganze Zeit angst, ich könnte Jason als eine Art ersatz sehen, oder als Snoopy austauschen. Aber nichts, zum Glück. Die Beiden ähnlen sich äusserlich, aber sind so Grund verschieden und damit verbindet man die Beiden Null. Zum Glück!!!
Trotzdem liegt man abends auf dem Sofa beim kuscheln und denkt an Snoopy. Ich hoffe das es ihm gut geht jetzt und das es wirklich das richtige war.
LG Anna - Tabea und Beagle Jason
Snoopy *08.08.2006 - RIP 14.08.2011
Die,die geliebt werden können nicht sterben, denn Liebe bedeutet "UNSTERBLICHKEIT"!by Kerstin Gier - Smaragdgrün

Bild
Benutzeravatar
Snoopy2006
Junior
Junior
 
Beiträge: 63
Bilder: 10
Registriert: 01.08.2011, 15:16
Wohnort: Hamburg

Re: Vom haufen Müll zurück ins Leben / wg. Tumor eingeschläf

Beitragvon sabinemh » 14.09.2011, 16:30

Hallo Anna!

Hast du uns Jason überhaupt schon vorgestellt? :snoopy Ist er neu oder war er schon vor Snoopy da?
Liebe Grüße von Sabine mit den Ex-Laborbeagles
Bild Bild
Benutzeravatar
sabinemh
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 6140
Bilder: 8
Registriert: 23.05.2007, 12:34
Wohnort: NRW

Re: Vom haufen Müll zurück ins Leben / wg. Tumor eingeschläf

Beitragvon Snoopy2006 » 14.09.2011, 16:55

Nein, Jason kam nach Snoopy zu uns. Bei gelegenheit werde ich es mal machen.
LG Anna - Tabea und Beagle Jason
Snoopy *08.08.2006 - RIP 14.08.2011
Die,die geliebt werden können nicht sterben, denn Liebe bedeutet "UNSTERBLICHKEIT"!by Kerstin Gier - Smaragdgrün

Bild
Benutzeravatar
Snoopy2006
Junior
Junior
 
Beiträge: 63
Bilder: 10
Registriert: 01.08.2011, 15:16
Wohnort: Hamburg

Re: Vom haufen Müll zurück ins Leben / wg. Tumor eingeschläf

Beitragvon Dooley » 14.09.2011, 22:07

Hey

Ich kann dich gut verstehen, bei Dooley war es so plötzlich das ich mir die ganze Zeit Vorwürfe gemacht habe,ob ich nicht doch hätte etwas merken müssen, aber es gab keinen anderen Weg.
Ich hoffe die beiden spielen jetzt zusammen. ;)
Auch wenn es fast unerträglich ist ohne ihn, weiß ich das er eine schöne Zeit bei mir hatte und so war es bei euch sicher auch.
Bild
Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, dann möchte ich später da hin kommen, wo die Hunde hinkommen.
Benutzeravatar
Dooley
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 424
Bilder: 4
Registriert: 17.12.2009, 17:21
Wohnort: Ostfriesland

Re: Vom haufen Müll zurück ins Leben / wg. Tumor eingeschläf

Beitragvon Snoopy2006 » 15.09.2011, 19:28

ich hoffe es, ich hoffe er hat dort oben noch viele andere freunde gefunden :-( mit den er sich nun beschäftigt. ich hoffe das es irgendwann besser wird, ich merk ja selbst das es nicht das wahre ist auf dauer... zeit heilt wunden, aber die narben bleiben ewig :-/
LG Anna - Tabea und Beagle Jason
Snoopy *08.08.2006 - RIP 14.08.2011
Die,die geliebt werden können nicht sterben, denn Liebe bedeutet "UNSTERBLICHKEIT"!by Kerstin Gier - Smaragdgrün

Bild
Benutzeravatar
Snoopy2006
Junior
Junior
 
Beiträge: 63
Bilder: 10
Registriert: 01.08.2011, 15:16
Wohnort: Hamburg

Re: Vom haufen Müll zurück ins Leben / wg. Tumor eingeschläf

Beitragvon Mrs.Sydney » 16.09.2011, 22:16

Oh mann... ich lese erst jetzt mit entsetzen diese Nachrichten!!! :shock: Ich bin unendlich traurig! Tut mir Leid!! :sniff
Ich würde dir gerne sagen, warte ab, es wird schon. Aber dann würde ich lügen. Ich bekomme immer noch traurige und nachdenkliche Momente wenn ich an meine Sydney denke. Am 1.9. ist es genau ein Jahr her... ich vermisse sie immer noch und träume sogar von sie. Aber man lernt mit der Zeit damit umzugehen und vorallem lernt man es zu akzeptieren. :sad
Wünsche dir viel Kraft. :bussi
Viele Grüße,
Steffi mit den ex-Laboris Sophy,Emmely und Feivel sowie Sydney im Herzen
Benutzeravatar
Mrs.Sydney
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1857
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2006, 17:48
Wohnort: SH

Vorherige

Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast