Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

In stillem Gedenken

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon Panda » 16.10.2012, 10:50

Vielleicht gibt dir dass ein wenig Trost.
Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um ein Tier trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.
Ob Menschen wohl zur Treue Taugen??
So lang' voll Reiz das Neue ist?
Betrachte Deines Hundes Augen, Sie sagen Dir was Treue ist!
Benutzeravatar
Panda
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 528
Registriert: 25.01.2007, 15:48
Wohnort: 68219 Mannheim

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon lotti8881 » 16.10.2012, 21:40

Das tut mir seh leid für dich. Aus jeder Zeile ließt man deinen Schmerz, aber auch deine Dankbarkeit und Liebe. Das ist toll.
Ich bin mir sicher, Felix sieht von der Regenbogenwiese auf dich herab, passt auf, dass es dir gut geht. Immer wieder mal wird er es dich spüren lassen und dir zeigen, dass es auch ihm gut geht.
Lisa mit Beagledame Mia, ihren Meerschweinchen Nele, Isy, Tina und Gemma
Benutzeravatar
lotti8881
Junior
Junior
 
Beiträge: 67
Registriert: 20.02.2012, 07:20
Wohnort: Nahe Trier

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon Flixilotte » 17.10.2012, 06:22

Lieben Dank für Eure netten Worte. Er fehlt mir so sehr. Ich versuche im Moment Dinge zu tun, die ihm gefallen hätten, auch mich ein wenig zu ändern. Ich möchte nachsichtiger, gelassener werden, vielleicht einmal ein paar gute Dinge mehr tun. Vielleicht schaffe ich es mit seiner Hilfe.
Bild

Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber manches aus ihnen herausstreicheln.

(Astrid Lindgren)
Flixilotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 2362
Bilder: 10
Registriert: 30.12.2008, 11:22
Wohnort: bei Duisburg

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon j2410 » 17.10.2012, 09:32

Das hast du so schön geschrieben...
Alles alles liebe für Felix auf der anderen Seite des regenbogens und dir viel kraft für die zeit ohne ihn.

Jasmin mit tobi und enno
Bild Bild
j2410
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1214
Bilder: 25
Registriert: 05.08.2008, 13:07
Wohnort: Hilzingen

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon Filimu » 17.10.2012, 13:07

Du hast so schön für Felix geschrieben, und ich hoffe, daß es
Dir bald etwas besser geht! Es ist der Moment vor dem jeder Hundebesitzer
Angst hat! Auch ich sitze jetzt hier total verheult! Gut daß es nur mein Hund sehen kann...

Alles Gute für Dich!
Und Felix wirst Du nie vergessen!
Das ist so sicher nach dieser Liebeserklärung an ihn!

Regina
Benutzeravatar
Filimu
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 786
Registriert: 10.03.2008, 19:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon Dusty05 » 21.10.2012, 19:42

Liebe Heidi, diese Geschichte geht mir sehr unter die Haut..Tränen...Aber hier zeigst du einen Weg, den man auch gehen könnte, wenn man vor dieser Entscheidung irgendwann mal stehen muss. Danke für diese Zeilen und euch alles Gute
ganz traurige Grüße von Carmen mit Dusty
liebe Grüße von Carmen mit Beagle Dusty

Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen (Maria Lennard)
Dusty05
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 374
Bilder: 0
Registriert: 07.04.2009, 08:01
Wohnort: Wittichenau in Sachsen

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon Shennah_vk » 23.10.2012, 16:56

Mit Tränen in den Augen und unendlich traurig sitze ich nun hier und wünsche ich Dir ganz viel Kraft!
Felix wird Dich niemals vergessen, denn in Deinen Worten steckt so unendlich viel Liebe! Und diese Liebe durfte Felix lange genießen!

Komm gut rüber, lieber Felix!!!
Wer niemals einen Beagle hatte, weiß nicht, was es bedeutet, zu lieben und geliebt zu werden.

Ramona mit Beaglebaby Maja und Lara für immer im Herzen
Maja geb. 16.04.2015
Lara 19.03.2006-09.02.2015 (Wir vermissen Dich jeden Tag!)
Benutzeravatar
Shennah_vk
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 420
Bilder: 4
Registriert: 29.06.2006, 18:29

Re: Felix, mein kleiner Hund, mein großer Held

Beitragvon Alisha » 24.10.2012, 18:26

Mit Tränen in den Augen sitze ich hier. Ich kann so gut nachvollziehen, wie du dich fühlst.
Es tut mir unendlich leid für dich! :(

Machs gut Felix und grüß mir meine beiden Mädels Ivi und Lucy.

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können!
Benutzeravatar
Alisha
Junior
Junior
 
Beiträge: 89
Bilder: 10
Registriert: 26.12.2011, 09:49

Vorherige

Zurück zu Regenbogenbrücke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste