Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Hier kommt alles rein, womit ihr eure Süßen beschäftigt oder was sie außer Schlafen u. Fressen sonst noch machen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon danie » 09.09.2009, 07:56

Da sieht man nichts. Tut nur bei jedem Handgriff weh.
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon Flixilotte » 09.09.2009, 09:16

@Danie

Wir werden älter. :bussi Da muss man mit den Kräften haushalten!!! :bia
Bild

Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber manches aus ihnen herausstreicheln.

(Astrid Lindgren)
Flixilotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 2362
Bilder: 10
Registriert: 30.12.2008, 11:22
Wohnort: bei Duisburg

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon danie » 09.09.2009, 10:54

Nur blöde wenn man selbstständig ist und seine Kräfte bzw. den Arm den ganzen Tag brauch :?
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon Flixilotte » 09.09.2009, 10:56

Stimmt. Schade, dass ich so weit wegwohne. Dann würde ich Dir wenigstens beim Putzen, Saubermachen helfen.
Bild

Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber manches aus ihnen herausstreicheln.

(Astrid Lindgren)
Flixilotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 2362
Bilder: 10
Registriert: 30.12.2008, 11:22
Wohnort: bei Duisburg

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon Galina » 09.09.2009, 18:03

und ich würde dir die hunde frisieren :mrgreen: dann kannst du mal deinen armen schonen ....

kann dir nur nicht sagen ob die kunden dann noch mal wiederkommen .... :buhu
krallen schneiden kann ich und baden auch ohren reinigen ..... :bindafuer
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon danie » 09.09.2009, 18:22

:lol: :lol: Is ja wirklich lieb von Euch!
Aber ich befürchte, da muß ich selber durch.
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon Galina » 09.09.2009, 18:42

:lol:
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

DiscDogging

Beitragvon Sarah :) » 11.04.2011, 22:31

Themen zusammengeführt!
**********************************************************************************


Hallöchen,
ich wollte mal wissen wer alles DiscDogging mit seinem Beagelchen macht ? :runningdog
Ich würde nämlich sehr gerne damit anfangen, aber ich weiß nicht wie ich meinem lucky beibringen soll ,die scheibe zu fangen ? :mrgreen:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Sarah :)
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 25
Registriert: 30.08.2010, 20:23
Wohnort: Kappel in der nähe von Freiburg

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee?

Beitragvon danie » 12.04.2011, 07:54

Wir habens versucht, aber ich konnte Felix das auch nicht so wirklich gut beibringen (siehe vorherige Beiträge) :?
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Discdogging

Beitragvon TwoFace » 06.12.2013, 13:55

*edit by EhrSan: BildThema zusammengeführt Bild
evtl. geben Dir die vorherigen Beiträge ja jetzt auch schon Aufschluss zu der Frage !! ;)
---->> CLICK: Hier geht es zu Fragen und Antworten zum Thema Suchfunktion
Sollte es dennoch Probleme mit der Suchfunktion geben, meldet euch bitte bei den MODs. Vielen Dank !!

Hallo,
Discdogging ist ein Sport,den ich gern mit meinem zukünftigen Beagle ausüben möchte.
Betreibt das jemand von euch und kann mir sagen in welchem Alter ihr mit kleinen Übungen angefangen habt?
Gibt es leichtere bzw. drahtige Beagle Linien?

Danke.
TwoFace
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2013, 14:38

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Hexe » 07.12.2013, 01:41

Wir haben keine Erfahrung mit dem Frisbee,aber wir konnten am Tag des Hundes bei einer Vorführung zusehen.
Is nicht meins,kann nicht werfen :?
Bei meiner Wurftechnik würde sich meine Beagleline die Wirbel verrenken,das lass ich lieber.
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Laura1212 » 07.12.2013, 09:11

Also ich mache das nicht professionell und auch nicht regelmäßig, aber ab und zu spielen wir mal Frisbee. Wir haben uns das so ein bisschen selber beigebracht. Mir geht es aber nicht darum das Nala das Frisbee jedes mal fängt, sondern um den Spaß.

Angefangen habe ich mit ganz kleinen Übungen, Z.B. das ich den Frisbee erstmal auf der Wiese gerollt habe und dann aus der Luft fallen lassen...




LG
Laura1212
 

Beagle und Frísbee

Beitragvon Steffen64 » 17.05.2016, 15:55

Hallo zusammen,

ich würde gerne Ginger das Frisbee-spielen beibringen. Sind Beagles dafür überhaupt geeignet und wie stelle ich das am besten an? Meine gefühlten 100 Würfe mit der Hundescheibe waren bisher alle erfolglos. Selbst als ich die Scheibe mit Leberwurst eingeschmiert habe. Als dann die Scheibe nach dem Wurf auf dem Boden lag, ist sie gemächlich hin getrabt und hat sie Scheibe abgeleckt :roll: So habe ich mir das dann doch nicht vorgestellt :lol:

Viele Grüße

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 463
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Beagle und Frísbee

Beitragvon Wilde Hilde » 18.05.2016, 07:57

Hallo Steffen :win:
Ich habe Letty das Apportieren mit einem Futter-Dummy beigebracht.
Es war nicht leicht, aber es hat funktioniert. Du schmeißt den Dummy und motivierst Ginger irgendwie ihn dir zu bringen. Dann machst du ihn schnell auf und lässt sie beherzt daraus fressen.
Sie bekommt aber nur was wenn sie ihn dir gebracht hat. Für dich ist es wichtig geduldig und ruhig zu bleiben.
Sowas ist anstrengend für den Hund und sollte nicht zu lang geübt werden. Am besten nach einem kleinen Erfolgserlebnis aufhören.
Dazu gibt es aber auch richtige Anleitungen ;)
Viel Spaß beim Üben :bindafuer
Liebe Grüße Chana mit Letty & Lotte
BildBild BildBild
Benutzeravatar
Wilde Hilde
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: 04.06.2014, 08:03
Wohnort: Hermannsburg

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Steffen64 » 18.05.2016, 16:35

Hallo Chana,

dann werde ich mir mal so einen Futterdymmie besorgen und hoffen, daß ich nicht früher schlapp mache als unser Hund :lol:

Herzlichen Grüße

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 463
Registriert: 09.03.2016, 19:12

VorherigeNächste

Zurück zu Sport, Spiel, Beschäftigung, Agility

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste