Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Hier kommt alles rein, womit ihr eure Süßen beschäftigt oder was sie außer Schlafen u. Fressen sonst noch machen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Lasse » 18.05.2016, 23:46

Na, dann hoffe ich mal, dass Ginger nicht nach Lasse kommt ... Denn der ist bei meinen wenigen Versuchen jedes Mal mit dem Dummy verschwunden, um ihn selbst gewaltsam zu öffnen :whistle:
Allerdings apportiert er schon immer für sein Leben gern, sodass ich ihm das eigentlich gar nicht wirklich beibringen musste.

Total Off Topic: Chana, was macht der Rasen?
Liebe Grüße von Jule und Lasse

Bild
Benutzeravatar
Lasse
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1560
Bilder: 100
Registriert: 27.10.2014, 12:05
Wohnort: Hannover

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Wilde Hilde » 19.05.2016, 08:07

OT
Jule, es wird :dance: :jump: :mrgreen: :dance :happy-cheerleadersmileyguy: :happy-partydance: :happy-smileyflower:
Ich denke der neue Platz kann am 18.06. eingeweiht werden :pray:
Montag gehts in Urlaub nach Österreich und danach mal schauen wie sich der Rasen macht ;)
Anfang Juni weiß ich mehr.
Liebe Grüße Chana mit Letty & Lotte
BildBild BildBild
Benutzeravatar
Wilde Hilde
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 969
Bilder: 2
Registriert: 04.06.2014, 08:03
Wohnort: Hermannsburg

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Lasse » 19.05.2016, 14:36

Immer noch OT:

Liebe Chana, das ist ja superspitzenmäßig! :sup: :jump: :D

Wieder im Thema: Steffen, vielleicht könnte es auch helfen, wenn Ginger erstmal lernt, Futter zu fangen? Und dann den Dummie zu fangen und dir zu bringen? Denn beim Frisbee geht es ja ums Fangen. Nur so als Idee.
Liebe Grüße von Jule und Lasse

Bild
Benutzeravatar
Lasse
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1560
Bilder: 100
Registriert: 27.10.2014, 12:05
Wohnort: Hannover

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon aylili » 19.05.2016, 15:38

Also Max läuft dem Frisbee aktuell nur hinterher und bringt ihn dann, auf die Idee das fliegende Ding zu fangen kommt er irgendwie nicht ?! :-D
aylili
Senior
Senior
 
Beiträge: 141
Registriert: 18.05.2015, 15:21

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Steffen64 » 25.05.2016, 12:20

Hallo Zusammen,

Ginger tut's aber (noch) nicht. Generell spielt sie mit Dingen wenig bis überhaupt nicht.

Nicht mal Zerrspiele mag sie. Das Einzige was sie wirklich mag, ist mit uns toben und das mit Vorliebe nach einem langen Gassigang :eek:

Ist das denn normal, dass ein Beagle-Porcelain-Mix so gar kein Bock auf Spiele hat? Ginger's Hobbies in Rangfolge: Schlafen, Fressen, im Wald spazieren gehen.

Habe mal auf meine Polar-Uhr geschaut und festgestellt, dass sie alleine mit mir auf mehr als 150KM Waldspaziergang im Monat kommt. Und Jutta geht auch noch mit ihr Laufen.

Meint ihr, sie ist zu platt und hat kein Bock auf Spiele?

danke für die Antworten.

Herzliche Grüße

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 437
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Max6345 » 01.01.2017, 19:38

Ich versuche immer ein wenig Abwechslung mit zu bringen. Manchmal werfe ich einfach sein Bällchen, ein anderes mal sein Kauspielzeug und manchmal auch Frisbees. Liegt ganz bei dir, was du machst und was deinem Beagle gefällt.
Max6345
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 14
Registriert: 01.01.2017, 04:12

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Steffen64 » 02.01.2017, 13:09

Hallo Max,
unsere Ginger holt aber überhaupt nix. Die will nur schnüffeln :lol:

Gruß Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 437
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Leyla! » 30.05.2018, 08:29

mein Bounty kann gar nichts mit so welchen Spielen anfangen. Ich habe es schon oft probiert, aber er bringt leider nie den Gegenstand zurück..konnten das eure Hunde von Anfang an, oder mussten die es erst in der Hundeschule lernen ??
Leyla!
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2018, 15:55

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Steffen64 » 30.05.2018, 18:22

Ich traniere dies seit 2Jahren mit negativem Ergebnis.


Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 437
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Beagle-im-Teich » 30.05.2018, 18:36

Unsere Jule hat die Nase ständig auf dem Boden. Sie ist keine Scheibenfängerin und wird auch nie eine werden.
Aber sie ist ein Beagle, durch und durch.
Wenn ich einen Hund zum Frisbee spielen haben will, lege ich mir einen Schäferhund o.ä. zu. :mrgreen:
Liebe Grüße von Jule
und Hermann

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken.
BildBild
Benutzeravatar
Beagle-im-Teich
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 178
Registriert: 29.08.2016, 10:41

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Steffen64 » 30.05.2018, 22:34

@ Hermann, mag ja sein, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass sie nicht nur ihr eigenes Ding im Wald macht. Es ist halt immer so: Wenn ich will...

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 437
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Wilde Hilde » 31.05.2018, 11:20

Tja bei manchen ist die Gier nicht groß genug :lol:
Letty wäre, wenn es um den Futterdummy geht, mit voller Aufmerksamkeit dabei. Lotte würde stellenweise aber doch lieber im Busch rumschnüffeln ;)
Ist Ginger im Garten auch nicht bereit dazu? Da ist ja alles bekannt und langweilig.
Letty hat es im Garten gelernt.
Liebe Grüße Chana mit Letty & Lotte
BildBild BildBild
Benutzeravatar
Wilde Hilde
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 969
Bilder: 2
Registriert: 04.06.2014, 08:03
Wohnort: Hermannsburg

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Steffen64 » 31.05.2018, 13:17

Im Garten hab ich's noch nicht probiert, nur im Haus.

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 437
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Wilde Hilde » 31.05.2018, 14:02

Wie läuft das dann so ab?
Liebe Grüße Chana mit Letty & Lotte
BildBild BildBild
Benutzeravatar
Wilde Hilde
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 969
Bilder: 2
Registriert: 04.06.2014, 08:03
Wohnort: Hermannsburg

Re: Spielt jemand regelmäßig Frisbee / Discdogging ?

Beitragvon Beagle-im-Teich » 31.05.2018, 16:33

@Steffen
Ihr müsst ein großes Wohnzimmer haben zum Frisbee spielen. :eek:

@Chana
Ich werde es mal mit Pfannkuchen als Frisbee probieren. Da läuft Jule mit Sicherheit schnell hinterher und fängt die wohl auch. Nur zurück bringen wird dann eher unwahrscheinlich. :mrgreen:
Liebe Grüße von Jule
und Hermann

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken.
BildBild
Benutzeravatar
Beagle-im-Teich
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 178
Registriert: 29.08.2016, 10:41

VorherigeNächste

Zurück zu Sport, Spiel, Beschäftigung, Agility

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast