Seite 1 von 1

Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 08.04.2014, 17:23
von Maus1970
Hallo ihr Lieben!

Ich dachte es wäre eine schöne Idee in diesem Thread Videos zu sammeln die euch und eure Beagles bei "der Arbeit" zeigen. Also Videos in denen eure Hunde eine Aufgabe zu erledigen haben.

Ich fange gleich mal an und zeige euch unser neustes Video von heute. Till hat heute versucht sich als "Flächensucher" zu betätigen.
Hier könnt ihr sehen was dabei heraus gekommen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=K-1CHW56WtI&feature=youtu.be

LG

Franziska mit Till

Re: "Arbeitsvideos" von eueren Hunden

BeitragVerfasst: 08.04.2014, 21:58
von manon
Ein tolles Video von Till und super interessant! :win: Dass er auf so einer großen Fläche den Ball erschnüffeln kann, klasse! :sup:
Und Till ist ja echt ein ganz Hübscher! :love

Re: "Arbeitsvideos" von eueren Hunden

BeitragVerfasst: 08.04.2014, 22:17
von Maus1970
Danke schön! :D
Till liebt die Arbeit und ist da immer total engagiert. Aber ich war selbst gespannt ob er die Fläche schafft. So hatten wir das noch nie gemacht. Aber ich finde er hat das ganz toll gemacht.

LG

Franziska mit Till

Re: "Arbeitsvideos" von eueren Hunden

BeitragVerfasst: 09.04.2014, 08:23
von Snoodi
Ich bin begeistert :sup: .

Re: "Arbeitsvideos" von eueren Hunden

BeitragVerfasst: 09.04.2014, 19:48
von Maus1970
Danke Snoodi! :D


LG

Franziska mit Till

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 09.04.2014, 22:34
von GIBSBY
Boah ... Franziska ... Flächensuche habe ich automatisch immer mit Wäldern und evtl. Feldern (ja wir hier in Bayern) gebracht.
Aber das ist ja toll - Flächensuche am Strand - ein Traum !

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 10.04.2014, 12:18
von Tanja
Tolle Kontrolle hast du über den hübschen Kerl! Sieht echt super aus wie er mit dir zusammen arbeitet :love

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 10.04.2014, 12:26
von Maus1970
Danke ihr Beiden.

Gaby wir stehen ja noch ganz am Anfang und machen das nur so für uns. :D Aber es macht uns Beiden großen Spaß.

Tanja, ja du hast recht. Er arbeitet sehr gerne mit uns zusammen.

Vielleicht haben ja noch andere Beagler noch Videos von der Arbeit mit ihren Hunden und wir können uns gegenseitig Anregungen geben.

LG

Franziska mit Till

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 02.05.2014, 05:13
von michsy
Hut ab Franziska, das habt ihr wirklich Klasse hinbekommen :sup:

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 26.05.2015, 21:16
von Marlen1979
WOW! Das ist genial! Wie habt Ihr das trainiert? Ich möchte Ria neben dem Mantrailing gerne auch noch mehr Nasenarbeit bieten. Habt Ihr das mit Hilfe eines Trainers aufgebaut oder welche Möglichkeiten gibt es, meiner Ria auch das so beizubringen?
LG Marlen mit Ria

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 09.01.2018, 13:17
von Steffen64
Marlen1979 hat geschrieben:WOW! Das ist genial! Wie habt Ihr das trainiert? Ich möchte Ria neben dem Mantrailing gerne auch noch mehr Nasenarbeit bieten. Habt Ihr das mit Hilfe eines Trainers aufgebaut oder welche Möglichkeiten gibt es, meiner Ria auch das so beizubringen?
LG Marlen mit Ria



Hallo zusammen,

das würde mich auch interessieren. Wie lehrt man das?

Gruß

Steffen

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 13.01.2018, 21:40
von Maus1970
@Steffen04

Grundlage für diese Aufgabe ist bei uns das Apportieren und Bringen. Till hat schon sehr früh starkes Interesse am Apportieren gezeigt; was ich dann aufgegriffen und sorgfältig aufgebaut habe. Zunächst bin ich mit ihm in der Wohnung angefangen. Dort bin ich an meiner schmalen Stelle angefangen und habe mich so hingesetzt, daß er nicht an mir vorbei konnte. Till saß dabei neben mir. Dann habe ich ein Spielzeug ein kurzes Stück vor uns geworfen und Till dann losgeschicktes um es zu holen. Wenn er es zurück gebracht hat gab es Party und Leckerli. :D Als das funktionierte habe ich das Kommando vorweg geschickt. Nach und nach habe ich den Schwierigkeitsgrat erhöht und auch draußen trainiert.
Man kann es auch gleich draußen beginnen und den Hund zu Anfang an die Schleppleine nehmen. Aber wir haben es so trainiert und dabei nie eine Schleppleine gebraucht. Als er das gut konnte habe ich die Distanz erhöht und immer mehr Ablenkungen eingebaut. Ich bin dann angefangen das Spielzeug dabei zuvor zu verstecken, so daß er gelernt hat daß Apportieren auch bedeuten kann das Spielzeug und das Apportierkommando auch mit dem vorherigen Suchen verknüpft hat.
Ab diesem Zeitpunkt konnte er dann auch Flächen absuchen. Wichtig ist, daß der Hund das Apportieren und Bringen auch unter großer Ablenkung sicher beherrscht.
Mit der Zeit und zunehmender Erfahrung hat Till sich seine eigene Technik entwickelt. Die Ausdauer resultiert wohl auch aus seinem Wesen. ( Das Wort Aufgeben existiert in Till`s Wortschatz nicht. Zumindest nicht, wenn es um das Erfüllen gestellter Aufgaben geht. :D )

LG

Franziska mit Till

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 14.01.2018, 13:29
von Steffen64
Hallo Franziska,

danke für die Rückmeldung. Hört sich dennoch schwierig an, zumal Ginger kein Interesse am Apportieren hat. Suchspiele funktionieren prima, sofern es was zu fressen ist. Ginger hat leider ihren eigenen Kopf, wenn wir im Wald ohne Leine unterwegs sind. Ich nehme deine Anleitung aber nochmal auf.

Herzliche Grüße

Steffen

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 16.01.2018, 22:09
von Maus1970
Du kannst ja zu Beginn auch gut mit einem Futterbeutel apportieren. Dann erschließt sich einem Beagle der Sinn doch wesentlich schneller. :D
Bei Till ist es so, daß er schon zu aufgeregt wird, wenn es um Futter apportieren geht, oder zu hochwertige Belohnungen in Aussicht stehen, daß es ihm das Lernen unnötig schwer macht. Bei ihm geht es wesentlich besser wenn er keinen Futterbeutel apportiert. Aber da sind die Hunde eben alle verschieden.

LG

Franziska mit Till

Re: Flächensuche / Video

BeitragVerfasst: 16.01.2018, 22:20
von Steffen64
Hallo Franziska,

probiere das demnächst aus. Ich werde berichten.

Gruß

Steffen