Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Hier kommt alles rein, womit ihr eure Süßen beschäftigt oder was sie außer Schlafen u. Fressen sonst noch machen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Henny » 16.09.2010, 20:45

Guten Abend!
Poldy und ich gehen wie üblich Gassi, Regenzeug an und ab in`s Vergnügen.( in den Wald)
Wieder im Haus geht das große Abtrocknen los, das mag Poldy gar nicht. Aber es muß sein. Basta!
Danach schleicht er beleidigt in seinen Korb, dreht mir den Rücken zu und schläft. 8-)








Henny mit Poldy
Es gibt nichts Gutes außer man tut es!
Benutzeravatar
Henny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 7795
Bilder: 1
Registriert: 15.08.2007, 20:11
Wohnort: West - NRW

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon michsy » 20.10.2010, 20:48

Bei uns hat es die letzten beiden Tage ganz schön geregnet. Wir gehen trotzdem bei jedem Wetter raus. Sicherlich ist die Runde dann nicht länger als ne Stunde aber Bruno stört das nicht. Wir waren beide naß bis auf die Grundmauern aber egal. Sobald wir zu Hause angekommen sind nehme ich das Handtuch und dann wird abgetrocknet und Bruno genießt das, ich glaube er wird dann doppelt so lang :lol: . Was mir allerdings aufgefallen ist, wenn wir spät abends noch mal zum pullern auf den Hof gehen dann hat er nich so richtig Lust und stellt sich erstmal unter das Terrassendach aber wenn er muß dann geht er auch in den Regen. Wie gesagt beim Spatzieren ist das völlig anders
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Henny » 20.10.2010, 21:29

Auf jeden Fall raus, wie immer.










Henny mit Poldy
Es gibt nichts Gutes außer man tut es!
Benutzeravatar
Henny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 7795
Bilder: 1
Registriert: 15.08.2007, 20:11
Wohnort: West - NRW

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Tonja » 04.10.2012, 09:40

Da die ungemütliche Jahreszeit ja jetzt wieder anfängt, haben wir diese Woche in der Hundeschule schöne Sachen gemacht, die man auch gut in der Wohnung machen kann, um den Hund zu beschäftigen.

1. Eine alte Decke auf den Boden legen und in den Falten Leckerchen verstecken. Dann den Hund mit "Such" losschicken. Das ist eine prima Beschäftigung für Hunde, die draußen gerne Buddeln, denn die Decke kann nach Herzenslust mit den Pfoten bearbeitet werden. Anton hat´s sehr viel Spaß gemacht.

2. Einen Eimer mit Tannenzapfen (zerknülltes Zeitungspapier geht auch) befüllen und einen Futterdummy o. Ä. darin verstecken. Den Eimer dann auf die Seite legen und den Hund wieder suchen lassen. Diese Übung hat Anton besonders süß gelöst, er hat nämlich die Tannenzapfen gaaanz vorsichtig einzeln mit dem Maul rausgeholt.

3. "Blumenbehälter" (diese Plastikdinger, in denen die Blumen zum Pflanzen drin sind) mit Leckerchen bestücken und dann die Löcher mit zerknülltem Zeitungspapier stopfen. Der Hund muss dann eine Strategie finden, um an die Leckerchen ran zu kommen.

Unsere Trainerin hatte diese Spiele aus folgendem Buch:

http://www.amazon.de/Einfach-schn%C3%BC ... 237&sr=1-1

Anton hat´s großen Spaß gemacht und ich werde das zu Hause jetzt öfter mal machen. :sup:
Benutzeravatar
Tonja
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 358
Bilder: 24
Registriert: 29.09.2011, 12:49
Wohnort: Hessen

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Timberland » 04.10.2012, 10:42

Hab das Buch auch und finde es toll! Ich habe die Idee übernommen ihn auf Kamille zu konditionieren. Das finde ich besonders toll, da ich das Teesäckchen gut verstecken oder aufhängen kann. Timber schnüffelt dann mit vollem Eifer danach und nach 5-6 Runden ist er dann auch richtig müde und ausgelastet. Wirklich eine super Beschäftigung für drinnen, ohne großen Aufwand. :sup:

Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Timberland
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 772
Bilder: 57
Registriert: 05.05.2012, 09:53

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Donaldinho81 » 05.10.2012, 20:23

Wir nehmen dann immer drei Untertassen und spielen "Hütchenspiel", aber ohne, daß die Leckerlis auf ominöse Weise verschwinden :bgdev. Max hat daran auch immer viel Spaß, ich muss nur noch zusehen, daß er signalisiert, wo das Leckerli steckt - wenn ich seine Pfote nehme und auf die richtige Untertasse "tippe", schaut er mich nur irritiert an...aber ich denke, das kriegen wir hin :birne. Ja, ansonsten eben das gute Seil. Mit Zeitungspapier möchte ich ihn ungern spielen lassen, da er sicher mehr "Sinn" darin sieht, selbiges aus dem Eimer zu entfernen und zu zerruppen, als die Kekse zu finden, der alte Zerstörer :bgdev. Gut, bei den "Hütchenspielen" hat er auch schnell erkannt, worauf es ankommt, und ansonsten muss ich ihm eben die Regeln klarmachen - und die Idee mit der Decke ist sehr gut, daran hat er sicher auch Spaß :jump:...wobei ich auch hier den Schwerpunkt vom Zerstören auf das Suchen lenken muss :biggrin.

Wir gehen ansonsten auch raus, außer bei Gewitter und Starkregen - da haben wir beide keinen Bock drauf und bringt ja auch wenig, wenn wir beide eine Lungenentzündung bekommen - wir warten dann einfach besseres Wetter ab und toben drinnen, nachdem Max sich etwas "erleichtert" hat, damit der Druck geringer ist. Abtrocknen ist inzwischen auch kein Problem mehr, da Max erkannt hat, daß es ihm gut tut...hat ja auch "nur" drei Jahre gedauert, bis er das kapiert hat und nicht das Handtuch zerreißen wollte :bgdev. Ich muss allerdings den Trockengrad beachten, denn sobald er einigermaßen trocken ist, überwiegt der Zerstörungsdrang, ha, ha :biggrin.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen (Adorno)
Donaldinho81
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 619
Bilder: 5
Registriert: 18.12.2009, 23:59
Wohnort: Forst (Lausitz)

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Hexe » 05.10.2012, 22:00

Es muss schon ein ganz wüstes Wetter sein verstecke ich kleine Dummys im Haus oder so kleine Fleisarbeiten wie Apportel halten .
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Droschi » 06.10.2012, 11:13

Tonja, die Idee mit der Decke ist super. Cleo findet das ganz tol!

Cleo gehört ja nun auch zu denr Sorte Beagle, die Wasser verachten, egal wo es her kommt...
Benutzeravatar
Droschi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 279
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2011, 08:47
Wohnort: NRW

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon Lupobeagle » 06.10.2012, 13:13

Mmmh eigentlich alles wie immer..Bin kein Schönwetter-Spaziergänger. Klar, schüttet es gerade richtig und Hund muss raus, wird auch nur das gemacht was muss. Aber das wird dann nachgeholt wenns etwas weniger regnet. Muss eben sein ;)
Gearbeitet und gespielt wird bei uns eigentlich nur draussen. Zu Hause allenfalls mal paar Tricks auffrischen wie zb Wäsche in den Korb, Licht an, Tempo anreichen, Schlappen bringen, runtergefallene Dinge reichen..das geht draussen halt schlecht. Auf der Dachterrasse darf er auch bisschen Futter suchen, oder den Snackball rollen-das kann er aber schön allein machen im Regen ;)
Liebe Grüße von Bine &
Bild

Jeder Weg geht sich leichter mit einem treuen Hund an deiner Seite!
Benutzeravatar
Lupobeagle
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 524
Bilder: 14
Registriert: 29.11.2011, 14:48
Wohnort: Köln

Re: Was macht ihr bei diesem regnerischem Wetter?

Beitragvon beagle2000 » 16.10.2012, 08:24

Bei uns gibt's das gleiche Programm wie immer, das Beagletier ist es gewöhnt bei jedem Wetter rauszugehen und für uns gibt zum Glück regendichte Klamotten.
Klar machen wir auch mal Beschäftigungsspiele drinnen. Aber nur deshalb, weil dann mein innerer Schweinehund gewinnt und nicht rausgehen mag ;)


@Donaldinho81
Donaldinho81 hat geschrieben:Wir nehmen dann immer drei Untertassen und spielen "Hütchenspiel", aber ohne, daß die Leckerlis auf ominöse Weise verschwinden :bgdev. Max hat daran auch immer viel Spaß, ich muss nur noch zusehen, daß er signalisiert, wo das Leckerli steckt - wenn ich seine Pfote nehme und auf die richtige Untertasse "tippe", schaut er mich nur irritiert an...aber ich denke, das kriegen wir hin

Versuch es doch erst mal mit nur einem Teil und nimm erst dann ein zweites hinzu, wenn er verstanden hat, dass er darauftippen soll.
Ich persönlich würde dabei auch nicht helfen (Clicker ausgenommen), aber das sei Dir überlassen. Ich möchte -bei solchen Sachen- lieber dass der Hund verschiedenes ausprobiert um an's Ziel zu kommen und sich den Weg dorthin selbst erarbeitet -Kopfarbeit macht zudem noch müde....-
Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon
Jean de La Fontaine (1621-1695)
Bild
Benutzeravatar
beagle2000
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 150
Bilder: 1
Registriert: 10.12.2009, 13:46
Wohnort: Am Fuße des Westerwaldes

Was stellt Ihr so an?

Beitragvon Semalinox » 19.11.2012, 18:06

*edit by GIBSBY: BildThema zusammengeführt Bild
evtl. geben Dir die vorherigen Beiträge ja jetzt auch schon Aufschluss zu der Frage !! ;)
---->> CLICK: Hier geht es zu Fragen und Antworten zum Thema Suchfunktion
Sollte es dennoch Probleme mit der Suchfunktion geben, meldet euch bitte bei den MODs. Vielen Dank !!

Hallo,

geht Ihr auch bei jedem Wetter vor die Tür? Genießt Ihr es, einfach mal ein wenig frische Luft zu schnappen? Gerade nach einem echt stressigen Tag genieße ich es.

Macht Ihr Sport mit Eurem Hund? Wenn ja, welchen?
Semalinox
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.08.2012, 14:11

Re: Was stellt Ihr so an?

Beitragvon Lupobeagle » 20.11.2012, 01:06

Ja natürlich gehe ich bei jedem Wetter raus, ich hab
doch nen Hund :) Bei schönem Wetter lieber, ganz klar!
Aber ich selber brauch das auch, mich beruhigt das ungemein-
Natur,etwas Ruhe,die Farben..
Mein Hund und ich sporteln auf den Spaziergängen mit
Dummyapport und Alltagsagility.
Liebe Grüße von Bine &
Bild

Jeder Weg geht sich leichter mit einem treuen Hund an deiner Seite!
Benutzeravatar
Lupobeagle
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 524
Bilder: 14
Registriert: 29.11.2011, 14:48
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Sport, Spiel, Beschäftigung, Agility

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast