Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Hier kommt alles rein, womit ihr eure Süßen beschäftigt oder was sie außer Schlafen u. Fressen sonst noch machen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon Timberland » 16.11.2012, 10:37

Weshalb hat dein Experte davon abgeraten?
Bild
Benutzeravatar
Timberland
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 772
Bilder: 57
Registriert: 05.05.2012, 09:53

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon Paula(chen) » 16.11.2012, 10:44

Er meinte damit, dass, so wie er Max kennt, das Teil eh zerlegt wird :mrgreen:
Stefan (und Susi) mit:
Bild
Benutzeravatar
Paula(chen)
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 595
Bilder: 21
Registriert: 07.09.2012, 11:08
Wohnort: Wichtelhausen

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon Donaldinho81 » 16.11.2012, 23:12

Ja, genau so meinte ich es - Max ist eben in puncto Materialsicherheit mein erster Ansprechpartner :biggrin. Im Gegensatz zu einem Ingenieur prüft er die Sachen frei Schnauze auf Sicherheit und Beständigkeit - und das zielgerichtet und kompromisslos :bgdev.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen (Adorno)
Donaldinho81
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 619
Bilder: 5
Registriert: 18.12.2009, 23:59
Wohnort: Forst (Lausitz)

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon stella65 » 17.11.2012, 22:16

Oh ja, das kennen wir auch zur Genüge :eek:

Wir waren kürzlich bei Freunden zu Besuch, die einen Schäferhund und einen Labrador haben. Unsere Beiden haben im Laufe des Abends sämtliches Hundespielzeug und die Weste meiner Freundin (da waren noch Leckerli in der Tasche) klein bekommen .... peinlich... peinlich :anonym

Da ist ein dickes Paket mit neuem Spielzeug zu Weihnachten fällig :win:

Ich stand heute im Futternapf vor dem langen Regal mit dem Hundespielzeug ..... zum Schluß wurde es ein dickes neues Tau. Da ziehen sie gern im Garten jeder an einem Ende und das alte Tau ist irgenwie verschwunden .... verbuddelt ? , gefressen ? , nur in die Büsche getragen ? .....
LG Silke mit Emma und Dante
Bild
Benutzeravatar
stella65
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 343
Bilder: 11
Registriert: 06.04.2012, 21:05
Wohnort: Jesteburg

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon Donaldinho81 » 18.11.2012, 01:00

@ stella65
Sicher eine Mischung aus allem - ein Teil wurde sofort zerruppt und vertilgt, der Rest in die Büsche geschleppt (in zwei Bündeln) und dort für spätere Verwendung verbuddelt...würde Max zumindest ähnlich sehen, es so zu handhaben :bgdev. Mit ein wenig Glück wächst ein "Tau-Busch", von dem ihr ernten könnt :lol:. Leckerlis gehören definitiv in den Hund und nicht in die Tasche :hand:, das kann ich nachvollziehen :lol:.
Es gibt kein richtiges Leben im falschen (Adorno)
Donaldinho81
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 619
Bilder: 5
Registriert: 18.12.2009, 23:59
Wohnort: Forst (Lausitz)

Vorherige

Zurück zu Sport, Spiel, Beschäftigung, Agility

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste