Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Hier kommt alles rein, womit ihr eure Süßen beschäftigt oder was sie außer Schlafen u. Fressen sonst noch machen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Bei Chester überlebt kein Spielsachen

Beitragvon Galina » 19.12.2009, 18:18

naja ,der rote hat auch bei uns schon richtige zahnabdrücke und leichte beschädigung ,der schwarze soll richtig was aushalten. :sup:
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Beaglesicheres Spielzeug?

Beitragvon alorak » 27.02.2011, 10:49

*edit by GIBSBY: BildThema zusammengeführt Bild da werdet ihr geholfen

Unser Elvis entwickelt sich zum Spielzeugschredderer.Anfangs blieb sein teddy Monate einiger maßen heil(Augen raus).Wir spielen mit ihm und lassen ihn nachher allein mit "spielen".In einigen minuten ist alles geschreddert.Ist das so?Gibt es Sachen,die ein Beagle nicht kaputt macht?Oder darf er wirklich nicht allein mit etwas "spielen"? :conf: :conf: :conf:
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon danie » 27.02.2011, 13:32

Ja, meistens ist es so, dass man sie entweder nicht alleine damit lassen sollte oder eben Spielzeug geben, das nicht gefährlich werden kann, wenn es geschreddert wird. Z.B. das vollverdauliche Spielzeug von AniOne (Fressnapf).
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon Holger-76 » 28.02.2011, 07:37

Wir haben diverse Wubbas von Kong die bis jetzt noch wie neu sind! :sup:
Gruß

Holger mit Sara & Barney
________________________________________
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen bevor man müde wird.
Benutzeravatar
Holger-76
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1390
Registriert: 12.06.2007, 11:13
Wohnort: Wölfersheim/Berstadt

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon GIBSBY » 09.11.2011, 20:20

Bin gerade über dieses Bild gestolpert (ist glaube ich von 2009) .... und der Gummiknochen "lebt" immer noch !!
Das Teil wird immer mal wieder rumgetragen und drauf rumgeknabbert ... hält aber dem Beagle immer noch stand !! :sup:

Bild
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Spielsachen bzw. Spielzeug in "unkaputtbar" ??

Beitragvon Kerstin » 09.11.2011, 22:04

GIBSBY hat geschrieben:Bin gerade über dieses Bild gestolpert (ist glaube ich von 2009)


Ja da war die Amy ja noch ein kleines Mäuslein, wie süss!

Ich hab auch noch Spielsachen ,die von Paulas Welpenzeit stammen, allerdings sind diese zeitweise versteckt, denn Balu bekommt alles klein :mrgreen:
viele Grüsse von Kerstin, Paula, und Balu
und Emma im Herzen

Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du o Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal bei Winde.
Benutzeravatar
Kerstin
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3846
Bilder: 14
Registriert: 07.01.2007, 00:42
Wohnort: Allgäu

Hurley / West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon GIBSBY » 09.12.2011, 16:38

Wir haben den Hurley von West Paw Design der wird auch immer wieder rumgezogen und drauf rumgeknabbert.

Jetzt habe ich gerade entdeckt, dass es auch andere Formen in vielen Farbvariationen gibt !! :win:
http://www.westpawdesign.com/

626 627 628
>>> Click mich <<<
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon michsy » 09.12.2011, 16:44

sieht ja auch interessant aus. :win: Gibt es Die auch über deutsche Anbieter?
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon GIBSBY » 09.12.2011, 16:47

LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Hurley / West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon michsy » 09.12.2011, 18:14

ja dankeschön Gaby, hätte ja auch mal selbst schauen können :oops:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Hurley / West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon GIBSBY » 09.12.2011, 20:06

Mich würden ja das Modell Tux interessieren:
http://www.hundespiele.com/hundespielze ... aw_tux.php

bzw. Modell Bumi (schwimmfähig):
http://www.yatego.com/hund-hundezubehoe ... eug---bumi
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Hurley / West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon michsy » 09.12.2011, 21:06

Na das Tux sind ja ulkig aus :lol: Was es nicht alles für Sachen gibt ;)
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Hurley / West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon GIBSBY » 11.12.2011, 01:05

Also wir haben ja den Hurley wird als Knochen / Bringsel oder wie man das auch immer gebrauchen mag genutzt - sh. Foto
und das Ding sieht immer noch Klasse aus, obwohl kl. Bailey das Ding jetzt immer in der reissen hat !!!
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Hurley / West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon michsy » 11.12.2011, 01:08

nicht nur Klasse auch interessant :sup:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Hurley / West Paw Design: gute Alternative zum Kong ?!

Beitragvon GIBSBY » 11.12.2011, 01:09

Naja ... wenn´s der Beagle dann annimmt - ist halt vllt. nicht jederbeagles Sache (wenn ich da an die Torgaswurzel denke).
Aber mit den Dingern kann man ja "arbeiten" / spielen. Ich finde sogar den Spielball Huck total interessant !!
Nachdem Bailey der erste Beagle ist, der einen Ball überhaupt interessant findet !! 8-)
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

VorherigeNächste

Zurück zu Sport, Spiel, Beschäftigung, Agility

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast