Herr der Meute

Interessante Buchtipps, Artikel, etc.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Herr der Meute

Beitragvon EhrSan » 20.12.2009, 13:28

Hallo
Keine Ahnung, ob sich hier schon der Link zu diesem Fernsehbericht befindet............jedenfalls habe ich ihn nicht gefunden :oops:
Da, mal zum reinschauen. War ein Bericht im Fernsehen über Beaglemeute.
Die gehen zwar nicht grad zimperlich mit den Hunden um, aber trotzdem interessant:
http://www1.ndr.de/mediathek/index.html ... aturnah142
Wenn das Fenster aufgeht, auf "Mediathek starten" klicken.
LG
Sandra mit dem Beaglewahnsinn
Bild Bild
Benutzeravatar
EhrSan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1453
Bilder: 34
Registriert: 13.02.2007, 15:27
Wohnort: 66424 Homburg

Re: Herr der Meute

Beitragvon Galina » 04.01.2010, 00:20

ich find den auch sehr interessant ......
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Herr der Meute

Beitragvon cocker » 04.01.2010, 01:14

Ich hab mir diesen Bericht auch angesehen, mal abgesehen von den Haltungsbedingungen (Aussenhaltung, teilweise Zwinger halte ich nichts von) und den teilweise rüden umgang mit den Hunden fand ich ihn sehr interessant.

Halt Menschen die keinen gefährten an ihrer Seite wollen sondern nur ein mittel zum zweck oder einen besseren Gegenstand.

:win: Jessica
cocker
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 216
Registriert: 26.09.2009, 19:22

Re: Herr der Meute

Beitragvon Galina » 04.01.2010, 20:01

der mann redet tacheles ,das was viele hundehalter nicht wahr haben wollen erklärt dieser mann,ganz genau .....
ich habe weder ein sprühhalsband noch en teletuk gesehen er haut die hunde nicht mit der peitsche er lässt sie in der luft klatschen .....für mich sehen die hunde nicht gequält aus sondern so wie eine richtige meute funktionieren sollte ,genau nachdem diese rasse gezüchtet wurde ....aber auch dieser mann sagt offen und gibt zu das er bei der fährtenarbeit seine hunde im auge behalten muss da sie sich selbständig machen und er dann std seine hunde suchen muss .....was viele leute ja nicht wahr haben wollen und meinen sie könnten aus jeder rasse einen perfekten gehorsam erlangen und verlangen ...


er hat 49 beagles die halten sich in der meute warm .....sie leben nicht nur draussen sondern im hin teren bereich ist es geschlossen .....diese beagles haben den vorteil das sie leben und arbeiten können wie es reingezüchtet wurde ....also für manche beagles ein wahres beagleleben ......
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Herr der Meute

Beitragvon cocker » 04.01.2010, 20:11

Nun, ich behaupte nicht das man jeden Hund zum perfekten Gehorsam erziehen muss oder kann, ich behaupte nur das es auch ohne peitsche geht einen Meute unter kontrolle zu halten und ich schiebe dann nicht den ungehorsam meines Hundes auf die Rasse sondern arbeite daran, das ein Hund zumindest gut hört und einiger maßen einen Grundgehorsam hat.

:D Jessica
cocker
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 216
Registriert: 26.09.2009, 19:22

Re: Herr der Meute

Beitragvon Galina » 04.01.2010, 20:14

cocker hat geschrieben:Nun, ich behaupte nicht das man jeden Hund zum perfekten Gehorsam erziehen muss oder kann,
ich behaupte nur das es auch ohne peitsche geht einen Meute unter kontrolle zu halten und ich schiebe dann nicht den ungehorsam meines Hundes auf die Rasse sondern arbeite daran, das ein Hund zumindest gut hört und einiger maßen einen Grundgehorsam hat.

:D Jessica


augen auf er peitscht die hunde nicht ,und sprüherbenutzt er auch nicht ......gel ;)
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Herr der Meute

Beitragvon cocker » 04.01.2010, 20:22

Wenn du mich darauf ansprichst, ja ich hab es mal ausprobiert und bereue es und steh sogar dazu. Das war am Anfang wo ich Citta hatte es gibt halt menschen die lernen dazu und manche wiederum nicht, ich kann mich in diesen punkt glücklich schätzen.

:win: Jessica
cocker
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 216
Registriert: 26.09.2009, 19:22

Re: Herr der Meute

Beitragvon cocker » 04.01.2010, 20:41

Außerdem, wo habe ich geschrieben das die Hunde gequält aussehen.

Ein Tele habe ich doch auch nicht gesehen. Habe ich aber auch nie bei meinen eigenen Hunden angewendet und würde es auch nie.

:win: Jessica
cocker
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 216
Registriert: 26.09.2009, 19:22

Re: Herr der Meute

Beitragvon Galina » 04.01.2010, 21:24

cocker hat geschrieben:
Wenn du mich darauf ansprichst, ja ich hab es mal ausprobiert und bereue es und steh sogar dazu. Das war am Anfang wo ich Citta hatte es gibt halt menschen die lernen dazu und manche wiederum nicht, ich kann mich in diesen punkt glücklich schätzen.


cocker hat geschrieben:
Außerdem, wo habe ich geschrieben das die Hunde gequält aussehen.
Ein Tele habe ich doch auch nicht gesehen. Habe ich aber auch nie bei meinen eigenen Hunden angewendet und würde es auch nie.


warum rechtfertigst du dich denn????

aber ich denke mir meinen teil ....und viele andere sicher auch
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Herr der Meute

Beitragvon cocker » 04.01.2010, 22:12

Wo rechtfertige ich mich? Lerne erstmal meine beiträge richtig zu lesen! Der Post war einfach nur ne antowrt auf dein Beitrag nicht und nicht weniger, keine Rechtfertigung.

***Frage gelöscht*** Bitte achtet darauf in welchem Unterforum Ihr hier schreibt und bleibt beim Thema!

:win: Jessica
cocker
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 216
Registriert: 26.09.2009, 19:22

Re: Herr der Meute

Beitragvon GIBSBY » 04.01.2010, 23:41

@EhrSan: Danke für den tollen Link !!
Habe es mir jetzt auch gerade endlich in Ruhe angesehen !!
Naja - in Ruhe ist gut: Lucy ist aufgesprungen und wollte gleich mal losstarten !!! :shock:

Finde das total interessant und würde mir das gerne auch mal in NATURA ansehen !! :win:
Hat von euch schon sowas LIVE gesehen ??? :conf:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Herr der Meute

Beitragvon Galina » 05.01.2010, 11:31

@gibsby

hat nicht fry alias bianca so was mitgemacht ,ich meine sie hat sowas schon mal live gesehen ....
achja und der mario mit rolly doch auch .....vieleicht kann man sie ja mal fragen wie sie es so fanden und wie ..... ihre beagles reagiert haben

also so live dabei wäre ich auch gerne mal .....ist schon toll eine so riesige meute zu beobachten ...
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Herr der Meute

Beitragvon GIBSBY » 05.01.2010, 17:16

Also jetzt habe ich den Termin ausfindig gemacht und natürlich gleich mal in meinen Kalender 2010 eingetragen !!
http://www.reitverein-neuburg.de/reitve ... &Itemid=32

Findet jährlich statt am 03. November = Tag des Hl. Hubertus

Veranstaltungsort ist das traumhaft schöne Schloss Grünau bei Neuburg an der Donau
http://www.veranstaltungen-neuburg.de/s ... ruenau.htm

Die Reiterschaft wird von ca. 40 bis 50 Hunden begleitet und ist ca. 3 bis 4 Stunden unterwegs !!!
http://www.reitverein-neuburg.de/reitve ... ey=1&hit=1
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Herr der Meute

Beitragvon Galina » 05.01.2010, 18:46

och wie schade ,das ist so weit weg und wir sind zu dem zeitpunkt nicht in der nähe :?

gehst du hin gaby???
Liebe Grüsse Anke mit Galina im Herzen...
Bild

* 06 juli.2000
+14.November 2011
Benutzeravatar
Galina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 8268
Bilder: 1
Registriert: 02.12.2007, 01:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Herr der Meute

Beitragvon GIBSBY » 05.01.2010, 18:48

GIBSBY hat geschrieben:Also jetzt habe ich den Termin ausfindig gemacht und natürlich gleich mal in meinen Kalender 2010 eingetragen !!

Klaro fahre ich dorthin !! :hel: Ist ja auch nicht weit weg von hier !! :jump:
Nach den Bildern zu beurteilen scheint das auch eine richtig grosse Veranstaltung zu sein. 8-)
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Nächste

Zurück zu Buchempfehlungen, Informationsquellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast