Antijagdtraining

Interessante Buchtipps, Artikel, etc.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Wie gefällt dir das Buch?

sehr gut
17
59%
gut
7
24%
na ja
1
3%
nichts für mich
2
7%
Finger weg - taugt nichts!
2
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 29

Antijagdtraining

Beitragvon Isin » 17.08.2006, 17:57

Antijagdtraining : Wie man Hunde vom Jagen abhält
von Pia Gröning, Ariane Ullrich


Bild

Ein MenschHund! Buch
2.verb. u. erg. Auflage, Zossen 2006.
224 Seiten. Paperback.
ISBN 3981082125
Preis: 19,90 Euro.

Kurzbeschreibung
Verfolgt Ihr Hund Kaninchen, jagt er Rehe und scheucht Enten hoch? Ist er nicht mehr ansprechbar, wenn Wildgeruch in der Luft liegt? Haben Sie die Nase voll und wollen endlich etwas dagegen tun? Dann ist dieses Buch genau richtig für Sie. Als Arbeitsbuch gibt es Ihnen Schritt für Schritt Anleitung und Hilfe, das Problem des unerwünschten Jagens in den Griff zu bekommen. Trainingstagebuch, Generalisierungsskala und Belohnungsskala zum selbst ausfüllen helfen Ihnen, das Training positiv, konsequent und mit Spaß zum Erfolg werden zu lassen.

Mittlerweile mit eigener HP (inkl. Shop)
Antijagdtraining


Ein Superbuch, das mir mit meinem Jäger endlich weitergeholfen hat - die 2. Auflage gefällt mir noch besser als die erste!

Sehr detailliert und praxisnah werden verschiedene Trainingsmöglichkeiten vorgestellt zum indirekten (Orientierungsübungen, Impulskontrolle, alternative Beschäftigung, Auslastung des Hundes) und direkten Antijagdtraining. Letzteres besteht aus Schleppleinentraining und in der Vollendung dann in Stoppen und Abruf vom Wild.

Es ist ein Arbeitsbuch und ein Trainingsplan. Es werden keine neuen Theorien oder Ansätze entwickelt, sondern Bewährtes der modernen Hundeerziehung wird in ein erfolgbringendes Trainingskonzept umgesetzt, das sich dem Leser auch aufgrund der guten Illustrationen leicht erschließt.

Ich arbeite jetzt seit November 05 nach diesem Konzept in der HuSchu von Pia Gröning und muss sagen:
Das ist ein Spitzenkonzept!
Und es funktioniert wirklich!
Der Hund ist deutlich ruhiger und ausgelasteter und hat deutliche Fortschritte gemacht.
Der Titel ist allerdings sehr irreführend: Es geht nämlich eigentlich im Wesentlichen darum, das Jagen zu kontrollieren, insofern wäre Jagdkontrolltraining passender. Es geht um den Abruf und das kontrollierte Jagen lassen. Wahrscheinlich macht genau das - also das Arbeiten MIT nicht gegen die Veranlagung des Hundes -, das Ganze so erfolgreich. Darauf muss man sich allerdings einlassen und es wird dem Hundeführer auch einiges abverlangt (u.U. monatelange Schleppleinenarbeit und auf jeden Fall Ausdauer und viiiiel Geduld... ;) )

Und im Gegensatz zum Animal Learn Buch "Das unerwünschte Jagdverhalten des Hundes" ist es wesentlich praxisorientierter - ein richtiges Arbeitsbuch eben. Ich kann's nur jedem geplagten Jagdhundbesitzer wärmstens empfehlen.

Wer lieber ohne eigene Lektürearbeit angeleitet werden möchte, der sei darauf hingewiesen, dass beide Autorinnen eigene Hundeschulen unterhalten und auch Kurse und Wochenendseminare zum Thema anbieten. Genaueres dazu findet man auf der Homepage (s.o.).
Ariane Ullrich findet man in der Nähe von Berlin, s.u. http://www.mensch-hund-lernen.de/ , Pia Gröning arbeitet in Essen (NRW). S. dazu http://www.pfotenakademie.de
Benutzeravatar
Isin
Junior
Junior
 
Beiträge: 50
Registriert: 29.03.2006, 22:51
Wohnort: NRW

Beitragvon carola » 31.08.2006, 23:16

ich habe das buch fast durch und mir gefällt es sehr gut
LG carola und snoopy und sanya
Bild
Benutzeravatar
carola
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 295
Registriert: 11.01.2006, 18:44
Wohnort: Birkenwerder

Beitragvon GIBSBY » 23.12.2006, 11:23

Ich habe es jetzt auch bestellt - bin schon ganz gespannt - unser Hund ist zwar nicht ständig auf der Jagd, aber wenn schon mal ein Hase vor ihm herhoppelt - läuft er schon mal hinterher - aber das haben Hunde glaube ich so generell an sich ;)
Egal welche Rasse, welches Alter und überhaupt
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Beitragvon danie » 26.12.2006, 12:32

Nachdem ich jetzt immer wieder davon vorgeschwärmt bekomme, hab ichs jetzt mal bestellt. Bin mal gespannt.
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Beitragvon GIBSBY » 12.01.2007, 22:57

... und hast du´s schon gekriegt - das AJT-Buch - und schon reingeschuppert !???? Bin ich ja gespannt - wie es dir gefällt - Ich habe es heute bekommen - und werde es jetzt mal aufschlagen ... :sup: :sup:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Beitragvon danie » 12.01.2007, 23:07

Hab erst zwei Drittel etwa durch und finde es stehen gute Tips drin. Nur irgendwie nichts wirklich Neues. Bisher fehlt mir noch das Aha-Erlebnis, aber vielleicht kommt es ja im letzten Drittel...
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Beitragvon GIBSBY » 21.07.2007, 08:48

:lol: :lol: :lol:
... und wie war das AHA-Erlebnis ???
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13741
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Beitragvon nela » 18.02.2008, 23:16

Hallo,


würde jemand auch sein Buch verkaufen?
Liebe Grüße senden Manuela mit dem ehemaligen Laborbeagle Molly



Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
Benutzeravatar
nela
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 233
Registriert: 19.06.2006, 08:01
Wohnort: 59759 Arnsberg

Beitragvon Denny » 21.06.2008, 11:53

Benutzeravatar
Denny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 661
Registriert: 27.05.2005, 20:00
Wohnort: 45663 Recklinghausen

Re: Antijagdtraining

Beitragvon Tigger » 23.01.2011, 02:11

Wollte mir das Buch heute bestellen.
Scheint aber im Moment meistens vergriffen zu sein.
Bild
Anja mit Jacky und Andres
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterläßt in uns eine Spur, die nie wieder verweht.
Benutzeravatar
Tigger
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 359
Bilder: 33
Registriert: 05.12.2010, 18:18
Wohnort: NRW; Nähe der holländischen Grenze


Zurück zu Buchempfehlungen, Informationsquellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast