Lachseis

Backt oder kocht ihr selber für eure Hunde und habt ein schönes Rezept? Her damit!!!

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Lachseis

Beitragvon Beagle-im-Teich » 31.05.2018, 16:53

Es ist ja nun schon eine ganze Weile ziemlich heiß in Deutschland und in vielen Eiscafés findet man kaum noch einen Platz.
Unsere Hunde fühlen die Hitze auch. Und was kriegen die? Trockenfutter und ein paar Leckerlies.
Man kann ihnen aber auch ein Eis spendieren.
250 gr einfachen Lachs passieren und mit Wasser mischen. Das ganze einfach in eine Eiswürfelform geben und einfrieren.
So ein leckeres Lachseis wird gerne genommen und bietet über Schlecken und Knabbern eine willkommene Abkühlung ohne hohen Kaloriengehalt.
Liebe Grüße von Jule, Paula
und Hermann

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken.
BildBild + BildBild
Benutzeravatar
Beagle-im-Teich
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 189
Registriert: 29.08.2016, 10:41

Re: Lachseis

Beitragvon Steffen64 » 02.06.2018, 18:33

Wir geben an heissen Tagen Skyr mit ein bisschen Wasser. Wunderschön, wenn ihre Nase mit Quark verschmiert ist.

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 463
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Lachseis

Beitragvon wennichwill » 03.06.2018, 11:32

Wir geben gefrorene Karotten und Salatgurken.

Was ist Skyr?

Lachseis ist eine gute Idee.
Habe dem schlafenden Hund gerade übers Gesicht geleckt, damit er mal weiss wie das ist :-)
wennichwill
Senior
Senior
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.10.2017, 09:29

Re: Lachseis

Beitragvon Beagle-im-Teich » 13.07.2018, 20:53

Weil es immer noch sehr heiß ist, haben wir uns noch ein paar Varianten für das Eis für unsere Fellnase einfallen lassen.
Thunfisch, Leberwurst und Rinderhack.
Zubereitung wie gehabt: passieren, mit Wasser mischen, in den Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren.
Unsere Jule steht auf diese Erfrischung.
Liebe Grüße von Jule, Paula
und Hermann

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken.
BildBild + BildBild
Benutzeravatar
Beagle-im-Teich
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 189
Registriert: 29.08.2016, 10:41

Re: Lachseis

Beitragvon Steffen64 » 15.07.2018, 14:01

wennichwill hat geschrieben:Wir geben gefrorene Karotten und Salatgurken.

Was ist Skyr?

Lachseis ist eine gute Idee.


Skyr ist eine Art Buttermilch oder Kefir
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 463
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Lachseis

Beitragvon Steffen64 » 16.07.2018, 22:03

Hallo zusammen,

ich wundere mich, dass eure Hunde das Eis nicht runter schlingen. Kann mich jemand erleuchten?

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 463
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Lachseis

Beitragvon Beagle-im-Teich » 17.07.2018, 10:04

Worin soll die Erleuchtung bestehen?
Jule schnappt sich den Eiswürfel, sucht sich eine geeignete Stelle auf dem Rasen und legt ihn vor sich. Dann wird ganz genüsslich daran geschleckt und geknabbert. Ist das Eis verputzt, wird anschließend das Rasenstück, wo es lag, so lange abgeleckt, bis kein Geschmacksmolekül mehr vorhanden ist. :hel:
Der ganze Vorgang dauert nicht lange, aber zum schlingen ist ein Eiswürfel doch zu groß.
Liebe Grüße von Jule, Paula
und Hermann

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken.
BildBild + BildBild
Benutzeravatar
Beagle-im-Teich
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 189
Registriert: 29.08.2016, 10:41

Re: Lachseis

Beitragvon Steffen64 » 17.07.2018, 12:10

Beagle-im-Teich hat geschrieben:Worin soll die Erleuchtung bestehen?
Jule schnappt sich den Eiswürfel, sucht sich eine geeignete Stelle auf dem Rasen und legt ihn vor sich. Dann wird ganz genüsslich daran geschleckt und geknabbert. Ist das Eis verputzt, wird anschließend das Rasenstück, wo es lag, so lange abgeleckt, bis kein Geschmacksmolekül mehr vorhanden ist. :hel:
Der ganze Vorgang dauert nicht lange, aber zum schlingen ist ein Eiswürfel doch zu groß.


Hallo Hermann,

danke für die Rückmeldung. Ich haben bei Ginger dennoch die Befürchtung, dass sie den ganzen Eiswürfel verschlingt.

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 463
Registriert: 09.03.2016, 19:12

Re: Lachseis

Beitragvon Beagle-im-Teich » 17.07.2018, 13:18

Einfach mal ausprobieren. Ginger wird schon nicht ersticken; so ein Eiswürfel schmilzt ja doch ziemlich schnell. ;)
Liebe Grüße von Jule, Paula
und Hermann

Solange Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen,
müssen Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken.
BildBild + BildBild
Benutzeravatar
Beagle-im-Teich
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 189
Registriert: 29.08.2016, 10:41

Re: Lachseis

Beitragvon Steffen64 » 18.07.2018, 09:19

Beagle-im-Teich hat geschrieben:Einfach mal ausprobieren. Ginger wird schon nicht ersticken; so ein Eiswürfel schmilzt ja doch ziemlich schnell. ;)



Ich mach dann mal eine Tunfisch-Eis-Wurst. Sicherheitshalber
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 463
Registriert: 09.03.2016, 19:12


Zurück zu Rezepte und andere Leckereien für Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste