Meatballs

Backt oder kocht ihr selber für eure Hunde und habt ein schönes Rezept? Her damit!!!

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Meatballs

Beitragvon Rudy-Mann » 15.09.2009, 14:20

Hallöle,

wir sind vor kurzem an Meatballs von bestes Futter (http://www.bestesfutter.de) gekommen und die Teile (gelten als Alleinfutter) sind echt der Brüller. Selbst Hunde, die sonst gar nix essen wollen, stehen da drauf (haben wir im Auslauf erfolgreich getestet) - wir verwenden diese jetzt als Leckerli...
viele Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Rudy-Mann
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 255
Registriert: 26.11.2005, 00:21
Wohnort: Frankenthal

Re: Meatballs

Beitragvon michsy » 05.12.2010, 12:12

Hallo Rudy-Mann
habe es gerade erst gelesen. Ich habe mir eine Probepäckchen mit 2 kg Meatballs schicken lassen und benutze sie auch nur als Leckerlis. Bruno steht schon am Schrank wenn ich nur in die Nähe komme. Also ich kann die Teile nur empfehlen :sup:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Meatballs

Beitragvon danie » 05.12.2010, 19:21

Danke, für den Tip. Hab sie jetzt mal als Futterprobe bestellt :sup:
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Meatballs

Beitragvon Caro&Queenie » 06.12.2010, 12:27

Ich habe auch gerade als Probe bestellt - supervielen Dank! Bin schon mal gespannt, wie Mäkelliese drauf reagiert.
Liebe Grüsse,
Caro, Queenie & Poldi

If you want to live with someone smart - get a Beagle!
Benutzeravatar
Caro&Queenie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1991
Bilder: 4
Registriert: 12.11.2009, 20:54
Wohnort: München

Re: Meatballs

Beitragvon michsy » 06.12.2010, 12:38

Ich habe gleich 2 kg von den Dinger für 10 Euronen bekommen und es ist herrlich zu sehen wenn Bruno wie ein Erdmännchen am Schrank steht :lol:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Meatballs

Beitragvon sabinemh » 06.12.2010, 13:39

Ein Kilopreis von 5 Euro finde ich ganz schön happig! :shock:
Aber geschmeckt haben sie Meinen auch, was nichts heißen will, denen schmeckt alles! ;)
Liebe Grüße von Sabine mit den Ex-Laborbeagles
Bild Bild
Benutzeravatar
sabinemh
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 6140
Bilder: 8
Registriert: 23.05.2007, 12:34
Wohnort: NRW

Re: Meatballs

Beitragvon danie » 06.12.2010, 13:44

sabinemh hat geschrieben:Ein Kilopreis von 5 Euro finde ich ganz schön happig! :shock:

Darum ja auch nur als Leckerlies. Dann geht der Preis. Wenn ich überleg, 250 gr. Chewies oder Yummiez kosten 2,50 Euro... :hair:
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Meatballs

Beitragvon danie » 13.12.2010, 14:17

Sie sind angekommen und wurden für leckerschmecker vom Beagle befunden :hel:

Könnte man theoretisch auch mit dem Fenrier mischen oder abwechseln. Zusammensetzung und Fütterungsempfehlungen sind eigentlich die gleichen - nur das die Meatballs schön weich sind :biggrin
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Meatballs

Beitragvon michsy » 13.12.2010, 14:21

ja stimmt. Bruno schluckt die Dinger einfach runter. Ich habe dann ein paar etwas liegen lassen und dann kaut er sie. Er weiß auch ganz genau wo sie sind und wartet schon das mal jemand am Schrank vorbei kommt :lol: :lol: :lol:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Meatballs

Beitragvon Caro&Queenie » 13.12.2010, 14:38

Queenie mag sie leider nicht..... zumindest nicht als Leckerli. Ich versuche es mal als Futter.... vielleicht werde ich da erhört. Naja, muss ich dem verwöhnten Biest eben wieder Feinkostsalate und Thunfisch aus der Tube geben.

Aber die Futterprobe ist an sich super - ich habe 4 Sorten Futter als Probe für 10 Euronen bekommen. Finde ich einen tollen Service, wenn man einfach nur auspobieren will.
Liebe Grüsse,
Caro, Queenie & Poldi

If you want to live with someone smart - get a Beagle!
Benutzeravatar
Caro&Queenie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1991
Bilder: 4
Registriert: 12.11.2009, 20:54
Wohnort: München

Re: Meatballs

Beitragvon michsy » 13.12.2010, 18:16

is ja schade das Queenie die Dinger nicht mag. Klar als normales Futter klappt es ja vielleicht. Ich habe manchmal das Gefühl Bruno mag einfach alles was er vor die Nase gesetzt bekommt :lol:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Meatballs

Beitragvon Caro&Queenie » 17.12.2010, 15:30

Klappt als normales Futter auch nicht - ABER: Ist megasuper im Kong, weil man die weichen Meatballs ganz fest reinstopfen kann. Etwas Putenwurst dazwischen - und schon nimmt Madame nicht nur gesunde Nahrung zu sich, sondern ist auch brav beschäftigt. Genial!!!!
Liebe Grüsse,
Caro, Queenie & Poldi

If you want to live with someone smart - get a Beagle!
Benutzeravatar
Caro&Queenie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1991
Bilder: 4
Registriert: 12.11.2009, 20:54
Wohnort: München

Re: Meatballs

Beitragvon michsy » 17.12.2010, 17:23

welchen Kong nimmst Du denn? Ich habe den schwarzen Weichen und den roten Harten zum aufschauben. Ich denke mit dem normalen Kong glaube ich ist das Loch zu klein oder?
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Meatballs

Beitragvon Caro&Queenie » 18.12.2010, 13:28

Wir haben einen roten Kong Classic M - und einen in L für den grossen Hunger ;-). In beide passt alles gut rein - man muss halt ordentlich stopfen, aber das Loch ist nicht das Problem.
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundespielzeug_hundesport/kong/kong/135948
Liebe Grüsse,
Caro, Queenie & Poldi

If you want to live with someone smart - get a Beagle!
Benutzeravatar
Caro&Queenie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1991
Bilder: 4
Registriert: 12.11.2009, 20:54
Wohnort: München

Re: Meatballs

Beitragvon michsy » 18.12.2010, 17:10

dankeschön für die Antwort. Ja da habe ich Dich missverstanden. Ich dachte schon den hier http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundes ... ong/180117, da hätte ich mir dann doch Gedanken gemacht wie Bruno das aus dem Loch bekommen soll. Wir haben dann auch noch den Schwarzen in M. Na das werde ich dann auch mal versuchen. Ich hatte es ab und zu mal mit Frischkäse und Banane versucht. Der flolg dann auf dem Hof umher. :lol:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Nächste

Zurück zu Rezepte und andere Leckereien für Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste