*BEAGLEPRALINEN*

Backt oder kocht ihr selber für eure Hunde und habt ein schönes Rezept? Her damit!!!

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Beitragvon Gina45 » 01.06.2008, 12:48

Hallo Anke,
200°C beim Umluftherd,oder sollte man da die Temperatur etwas niedriger wählen?
Gruß Regina
Benutzeravatar
Gina45
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1190
Registriert: 18.04.2008, 23:18
Wohnort: Mannheim

Beitragvon ankeundlotte » 01.06.2008, 13:15

Hallo Regina, das musst du leider ausprobieren!

Ich hab kein Umluft! Mein Omaofen stammt noch aus Studienzeiten... so´n Alter mit vier Platten und Unter-/Oberhitze!

Aber probier doch einfach mal, ist ja nicht schlimm wenn sie zu trocken werden, im Gegenteil!
Besucht mich auf http://www.professor-lotte.piczo.com, wir freuen uns über deinen Besuch!
Benutzeravatar
ankeundlotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 4200
Registriert: 13.01.2007, 00:37

Beitragvon Gina45 » 01.06.2008, 13:33

Okay danke,bin grade kräftig am kugeln,gebe dann Bescheid wie sie geworden sind.
:P
Benutzeravatar
Gina45
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1190
Registriert: 18.04.2008, 23:18
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Gina45 » 01.06.2008, 17:42

Also,hab sie jetzt bei 180°C gebacken und sie sind super geworden.
Kamen auch super bei meinen Beiden an.Phoebe hat sich das erste Teil geschnappt,ab raus in den Hof,auf den Liegestuhl,und dann war sie erstmal beschäftigt.Hatte wohl etwas Mühe mit ihren kleinen Milchzähnchen.
Unser Linchen hat bei ihrem ersten Kügelchen völlig am Rad gedreht,die hat das Teil erstmal fünf minuten durch den Hof gejagt,um es dann genüsslich zu verspeißen.
Also ich kann das Rezept nur weiterempfehlen. :sup:
Gruss Regina
Benutzeravatar
Gina45
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1190
Registriert: 18.04.2008, 23:18
Wohnort: Mannheim

Beitragvon ankeundlotte » 02.06.2008, 10:32

:mrgreen: Das hört sich ja nach einer Menge Spaß an! Freut mich! :mrgreen:
Besucht mich auf http://www.professor-lotte.piczo.com, wir freuen uns über deinen Besuch!
Benutzeravatar
ankeundlotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 4200
Registriert: 13.01.2007, 00:37

Re: *BEAGLEPRALINEN*

Beitragvon Diego_RD » 22.02.2010, 23:26

Die Rezeptrubrik ist definitiv meine liebste!!!
Hier gibt es echt vieles, was ich gern ausprobieren will/muss.
Dieses Wochenende war die Beaglepraline dran. Diego war hin und weg und jetzt kannte er plötzlich "platz, männchen, gib Pfötchen" bei den gekauften Leckerlies kannte er nur "sitz" :roll:
Die Dinger sind einfach nur zu spitze. Hat aber ganz schön gedauert. Hab 1-2 cm große Kügelchen gebacken, damit er länger was davon hat ^^
Benutzeravatar
Diego_RD
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 29
Registriert: 18.02.2010, 19:29
Wohnort: 24647 Wasbek

Vorherige

Zurück zu Rezepte und andere Leckereien für Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste