Hunderfutter selber herstellen mit einem Pürierstab?

Alles zum Thema Hunde Ernährung, Futtersorten, etc.,

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Hunderfutter selber herstellen mit einem Pürierstab?

Beitragvon Rainer41 » 16.04.2017, 14:45

Hey, ich habe mal gelesen, dass man für die kleinen selber Hundefutter herstellen kann. Aus Fleisch, Gemüse und langkettigen Kohlenhydraten... hat jemand genaue Rezepte dafür? Einen Pürierstab hab ich, habe den braun-multiquick-9 und brauche eigentlich nur noch coole Rezepte um zu starten ;) Haut in die Tasten und sagt mir bitte unbedingt auf was ich noch achten soll.
Rainer41
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2017, 14:39

Re: Hunderfutter selber herstellen mit einem Pürierstab?

Beitragvon MajaTon » 17.10.2017, 17:34

Hey Rainer41,

bin auch gerade auf der Suche nach einem eigenen Hundfutterrezept. Aktuell mach ich meinem Hund gerne gekochten Reis mit Hühnchen (alles natürlich ungewürzt) darauf fährt mein Liebster unglaublich ab :jump: , ich möchte aber gerne mal wieder was neues Testen. Habe aber leider noch nicht das richtige gefunden. :hair:
MajaTon
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2017, 17:29

Re: Hunderfutter selber herstellen mit einem Pürierstab?

Beitragvon abudig » 22.11.2018, 08:35

Ich stelle das Hundefutter eigentlich schon immer selbst her....da weiß ich dann wenigstens was drin ist.
abudig
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.11.2018, 16:48

Re: Hunderfutter selber herstellen mit einem Pürierstab?

Beitragvon Steffen64 » 23.11.2018, 12:17

Da mir da die hundespezifischen Ernährungsgrundlagen fehlen, verzichte ich darauf, selbst zu kochen. Auch in Ermangelung der Zeit und vor Angst etwas Falsches zu machen.

Gruß
Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 507
Registriert: 09.03.2016, 19:12


Zurück zu Ernährung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste