Leckerlies

Alles zum Thema Hunde Ernährung, Futtersorten, etc.,

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Leckerlies

Beitragvon bibi1809 » 24.09.2014, 12:08

Hallo,
suche Kalorienarme Leckerlis für meine zwei für zwischendurch.
Hab ihr das irgendwelche Empfehlungen ?

Danke im voraus :D
bibi1809
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Bilder: 3
Registriert: 24.09.2014, 11:55

Re: Leckerlies

Beitragvon Wilde Hilde » 24.09.2014, 13:48

Hallo bibi1809,
ich habe da leider keine Vorschläge.
Es wäre aber toll wenn du dich hier im Forum vorstellen würdest unter Mitgliedervorstellung :win:
Liebe Grüße Chana mit Letty & Lotte
BildBild BildBild
Benutzeravatar
Wilde Hilde
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: 04.06.2014, 08:03
Wohnort: Hermannsburg

Re: Leckerlies

Beitragvon michsy » 24.09.2014, 16:32

@bibi1809

Vielleicht findest Du hier ja das Passende ;)
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Leckerlies

Beitragvon Paula(chen) » 24.09.2014, 16:36

a) hier im Forum suchen ;)
b) zu dem Händler deines Vertrauens gehen und dich dort beraten lassen
c) Anbieter im Internet suchen, der entsprechende Filterfunktion anbietet ;)
Stefan (und Susi) mit:
Bild
Benutzeravatar
Paula(chen)
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 595
Bilder: 21
Registriert: 07.09.2012, 11:08
Wohnort: Wichtelhausen

Re: Leckerlies

Beitragvon GIBSBY » 24.09.2014, 17:42

Lungengutties -->> perfekt
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13755
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Leckerlies

Beitragvon Anika » 25.09.2014, 20:55

Kann dir da getrocknete Hühner- oder Entenbrust empfehlen. Die schneiden wir mit der Schere immer in kleine Stücke.
Bild
Benutzeravatar
Anika
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 315
Bilder: 8
Registriert: 28.05.2013, 15:58
Wohnort: Neuss

Re: Leckerlies

Beitragvon Tricolour-Bande » 26.09.2014, 08:22

Bei uns gibt es ganz gewöhnliche Reiswaffeln!

Unsere Labbis und unser Beagle fahren voll drauf ab - Hauptsache essbar! :sup:
Liebe Grüße Ursula & co
Benutzeravatar
Tricolour-Bande
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 33
Bilder: 1
Registriert: 29.03.2014, 18:06

Re: Leckerlies

Beitragvon SabineK » 26.09.2014, 13:59

Ich könnte dir Straußen-Kaustreifen empfehlen. :-)
SabineK
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.04.2014, 13:49

Re: Leckerlies

Beitragvon GIBSBY » 27.09.2014, 16:37

... und jetzt ??
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13755
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Leckerlies

Beitragvon michsy » 27.09.2014, 17:14

Vor lauter Tipps sprachlos :lol:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Leckerlies

Beitragvon ~Timmy~ » 03.01.2015, 19:22

Moin, ich bin momentan an der Erziehung meines Beagels voll auf beschäftigt und da verfüttert man zur Belohnung (mit Clicker) auch schonmal das ein oder andere Leckerli. Ich hatte mal als idee gehabt ihm einfach Rinderbraten anzubraten ohne Gewürze und den dann in kleine Stücke schneiden, bzw. schon vorher in kleine Stücke braten und wenns kalt ist dann an ihn zu verfüttern... Aber dürfte man ihm davon mehr geben als von dem ganzen Zeug was man im Discounter oder halt einem Zoofachhandel kriegt oder ist das zeug aus dem Zoofachhandel da besser geeignet oder kann häufiger verfüttert werden, was meint ihr?
~Timmy~
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2014, 10:17

Re: Leckerlies

Beitragvon Snoodi » 04.01.2015, 11:35

Gegen ungewürzten Rinderbraten spricht sicherlich nichts. Nur würde ich ihn dämpfen (vorher kleinschneiden, dann dauert das Garen nicht so lange). Allerdings halten sich die getrockneten Snacks länger als frisches oder gegartes Fleisch.
Liebe Grüße Iris
Benutzeravatar
Snoodi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3149
Bilder: 22
Registriert: 14.07.2011, 15:47
Wohnort: Leopoldshöhe

Re: Leckerlies

Beitragvon Livings » 20.03.2015, 11:31

Ich habe immer diese hier http://file1.npage.de/003199/91/bilder/frolic.gif als Leckerlis verwendet. Was haltet ihr davon? Angekommen sind sie gut. :)
Livings
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.11.2014, 16:21

Re: Leckerlies

Beitragvon Anika » 20.03.2015, 11:43

Frolic??? :shock:
Sowas würde ich meinem niemals geben. Das ist pures Junkfood für Hunde: Getreide ohne Ende, Zucker und das Fitzelchen Fleisch sind nur Nebenerzeugnisse :bindagegen

Achja, ausserdem machen die Tierversuche :angry
Bild
Benutzeravatar
Anika
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 315
Bilder: 8
Registriert: 28.05.2013, 15:58
Wohnort: Neuss

Re: Leckerlies

Beitragvon Lasse » 20.03.2015, 15:23

Versucht es doch mal mit Karotten... Lasse steht voll drauf! Einfach eine rohe Möhre würfeln, fertig. Ansonsten gibt es bei dm von der Eigenmarke "dein Bestes" so kleine Würstchen, immer acht Stück in einer Packung. Die schneiden wir auch klein. Das Gute ist, dass sie getreidefrei sind.
Liebe Grüße von Jule und Lasse

Bild
Benutzeravatar
Lasse
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1560
Bilder: 100
Registriert: 27.10.2014, 12:05
Wohnort: Hannover

Nächste

Zurück zu Ernährung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste