Alles zum Thema: Nahrungsergänzungsmittel / Zusatzstoffe ?

Da es sich hier um eine spezielle Form der Ernährung handelt, hat dieses Thema eine eigene Rubrik bekommen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Hunden jeden Tag Supplemente geben?

Beitragvon beaglefan93 » 01.06.2018, 12:15

Hey!

Tatsächlich gibt es solch ein Nahrungsergänzungsmittel, welches aus der Grünlippmuschel gemacht wird.
Habe das bei meiner Katze selber angewendet, da die Probleme mit den Bändern hat, aber beim Hund noch nicht. Werde ich aber vorbeugend auch noch machen.
Man hat auch wirklich gemerkt, dass es geholfen hat, denn meine Katze bewegte sich dann auch mehr und viel besser als vorher.
Im Kopf habe ich, dass man bei der Dosierung schon Acht geben muss.
Es kommt auch vor allem auf das Körpergewicht darauf an, wie man das Pulver oder auch die Kapseln dosieren soll.
Und man sollte es nicht einfach so jeden Tag geben, sondern es in Form einer Kur machen, d. h. ein paar Wochen lang und dann eine Pause einlegen.
Auch würde ich bei der Suche nach einem Mittel, auf die Qualität achten und nicht auf den Preis.
Denn die Gefahr ist zu hoch, dass man etwas minderwertiges kauft oder etwas schlechtes, und das eigene Tier will man ja auch nicht "vergiften".
Weitere Infos und das Pulver, das ich verwende, findest du hier: https://www.hundekochprofi.de/gruenlipp ... erd-katze/

Hoffe, dass ich helfen konnte.

LG
beaglefan93
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.06.2018, 11:58

Re: Hunden jeden Tag Supplemente geben?

Beitragvon Kerstin » 26.06.2018, 09:39

Hallo,
meine Paula bekommt nach einem Bänderriss
Grünlippmuschel, Kollagen und hagebuttenschalen.
Dosierung steht auf der Dose und seit ( für mich ) neustem gibt es sogar die passenden Dossierlöffel dazu.
Das alles gibt es von einer Firma L... und ich bin von den Supplementen echt begeistert. Und sie sind ordentlich bezahlbar.
Sie musste nicht operiert werden und das Kollagen wirkt hervorragend.
Kollagen gibt es auch von anderen Firmen, hab aber von anderen gelesen, das dieses sehr stark Nierenschädigend wirkt.
viele Grüsse von Kerstin, Paula, und Balu
und Emma im Herzen

Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst Du o Mensch sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal bei Winde.
Benutzeravatar
Kerstin
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3857
Bilder: 14
Registriert: 07.01.2007, 00:42
Wohnort: Allgäu

Re: Alles zum Thema: Nahrungsergänzungsmittel / Zusatzstoffe

Beitragvon GIBSBY » 28.06.2018, 19:21

Wir verabreichen gerade die selben / gleichen Zusätze als Kur:
Von Lunderland Kollagen / Hagebuttenschalen im Verhältnis 2:1 :-)
Gebe es jetzt erst ein paar Tage, um unseren Prinz(en) der im Juli 2018
seinen 14. Geburtstag feiert zu "unterstützen".
Habe diese Firma mit ettlichen anderen Zusätzen auch bei mir im BARF-Lädchen,
da es für mich persönlich u.a. auch der "überzeugendste" Anbieter bzgl. Qualität ist.
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13755
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Vorherige

Zurück zu Barf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste