Welpenbarf

Da es sich hier um eine spezielle Form der Ernährung handelt, hat dieses Thema eine eigene Rubrik bekommen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Barfen ab wann?

Beitragvon Laura1212 » 13.01.2013, 17:51

Also in der Broschüre von Swanie Simon steht das man den Welpen gleich barfen kann und problemlos auf Barf umstellen kann, da steht auch das man gar kein Futte vom Züchter mitnhemen soll, aber ich denke das das jeder so machen kann wie er will.
Laura1212
 

Re: Welpenbarf

Beitragvon LouSi2010 » 09.04.2014, 13:39

Luna wird gebarft. Nachdem sie beim Züchter Trockenfutter bekommen hat, wollten wir eigentlich ganz unproblematisch damit einfach weiter machen... Da meine Mutter beim Metzger arbeitet und der Maus am zweiten Tag einen Kalbsknorpel mitbrachte, meinte Luna:" wieso soll ich Trockenfutter fressen, wenn es hier viel bessere Sachen gibt?!?!?!" Nach einigen Tagen der futterverweigerung, in denen sich Frauchen fast zum Deppen machte, beschlossen wir sie zu barfen. Da wir nicht unweit von einem frostfutterlagerverkauf wohnen und meine Mutter uns zusätzlich mit Knochen versorgt, bietet sich diese Art der ernährung an...
LouSi2010
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.03.2014, 22:17

Vorherige

Zurück zu Barf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 2 Gäste