... das erste Mal ... könnt ihr euch noch erinnern ??

Da es sich hier um eine spezielle Form der Ernährung handelt, hat dieses Thema eine eigene Rubrik bekommen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: ... das erste Mal ... könnt ihr euch noch erinnern ??

Beitragvon Hexe » 03.01.2013, 12:49

Vor etwas 2 Jahren hatte ich im Netz einiges über das barfen gelesen.
Aber das Zufügen von verschiedenen Zusätzen hat mich doch etwas abgeschreckt.
Mit TroFu ist das doch seeeeehhhhhrrrr bequem.
ABER,
wir sind gerade beim Umstellen vom TroFu auf Barf.
Cleo´s erster Blick in den Napf war schon Gold wert.Sie ist da schon etwas eigen.
Alles Neue muss erst durch die Luft gewirbelt werden.Hier ware es nicht möglich.
Und sie hat den Pampf tatsächlich nicht gefressen :conf: .
Und es gab auch nichts anderes :anonym .
Aber mittlerweile kein Thema mehr.
Und für Kira eh keine Frage,da kommt nix um :dance: .
Nur Fledermäuse lassen sich hängen

Liebe Grüße
Diana und die Beaglebande mit dem Aussiezwerg die einfach nur Spaß haben
Benutzeravatar
Hexe
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1759
Bilder: 7
Registriert: 14.01.2009, 16:28
Wohnort: Schloss Wichtel

Re: ... das erste Mal ... könnt ihr euch noch erinnern ??

Beitragvon beagle bonny » 04.01.2013, 02:03

ich kann nur bestätigen, dass Bonny, seitdem wir barfen, auch nicht mehr schlingt. Wir haben damit begonnen, als sie etwa 1Jahr/ 1,5 war, weiß nicht mehr genau. Aber z.B. Innereien mag sie nur etwas angekocht, roh ist ein no go. Alles wird gemischt mit Gemüse, etwas Öl, ab und zu einem Eigelb, zerbröselter Hühnereierschale....mano...mein Mann sagt: der Hund lebt gesünder als wir. Naja, ist eben unser Sonnenschein. An das erste Mal kann ich mich nicht mehr erinnern, weil Bonny eigentlich nie sehr mäkelig war. Was im napp ist, wird irgendwie vertilgt. Wir sind auf`s Barfen gekommen, als die Laier anfing, dass Bonny plötzlich kein Trockenfutter mehr fressen wollte.
Benutzeravatar
beagle bonny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1248
Bilder: 9
Registriert: 03.11.2006, 14:59
Wohnort: Handeloh

Re: ... das erste Mal ... könnt ihr euch noch erinnern ??

Beitragvon GIBSBY » 18.01.2013, 09:01

beagle bonny hat geschrieben:...mano...mein Mann sagt: der Hund lebt gesünder als wir.

Ist doch super, wenn das Männe aufgefallen ist ! :sup:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Heute war unser erstes Mal

Beitragvon Gemini » 14.10.2013, 17:59

Hallo Ihr Lieben!

Max hat heute sein erstes rohes Fleisch bekommen.
Auf dem Speisplan stand Hühner Mix mit Karotten-Gurken-Pampe.
Erste Reaktion: schnuppern und weglaufen
Also dann doch mit Hüttenkäse.
Zweite Reaktion: Hüttenkäse? ...lecker...mampf...schlabber
Der Napf war fast leer und der Wuff lief schwanzwedelnd durchs Haus. :jump:
Jetzt schauen wir mal, was morgen beim Gassi gehen "raus" kommt und ob es morgen ohne Hüttenkäse klappt. ;)
Liebe Grüße Katrin mit Kind und Kegel
Benutzeravatar
Gemini
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 10
Bilder: 5
Registriert: 18.09.2013, 08:50
Wohnort: Hirrlingen

Vorherige

Zurück zu Barf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste