Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARFler?

Da es sich hier um eine spezielle Form der Ernährung handelt, hat dieses Thema eine eigene Rubrik bekommen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARFler?

Beitragvon GIBSBY » 26.11.2013, 18:46

Also wir haben gerade:

Leinöl
Kürbiskernöl
Lachsöl (da habe ich immer diese Lachsölkapseln daheim)
Kreuzkümmelöl
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon Laura1212 » 26.11.2013, 20:42

Ich gebe eigentlich fast nur Lachsöl und ab und zu auch mal Leinöl. Damit kommen wir ganz gut klar. Oft gebe ich auch gar keine Öle dazu, und zwar wenn wir Wild oder Weidetiere füttern. Bei Wild oder Weidetieren sind die Omega-3 Fettsäuen viel höher und die Fettsäuren sind so und so viel ausgewogener als bei Masttieren, so das man eigentlich kein Öl dazugeben muss. Da wir öfters eigene Tiere schlachten (Weidetiere) und wir auch ab und zu vom Jäger geschossenes Wild bekommen gebe ich dazu kein Öl, wenn wir normales Fleisch aus unserem Barf- Laden kaufen gebe ich wie gesagt Lachs- oder Leinöl dazu.
Laura1212
 

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon GIBSBY » 26.11.2013, 20:43

Off Topic: BARFt ihr jetzt doch wieder ??
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon küstenbeagle » 26.11.2013, 23:29

Wir haben Lachsöl
Bild Bild
Benutzeravatar
küstenbeagle
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 493
Registriert: 29.11.2002, 00:33
Wohnort: Landkreis Rostock

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon louispepper » 20.03.2014, 22:26

Wir geben zum Fleisch immer Lachsöl bzw. zum Gemüse Leinöl. Ab und zu gibts auch Kürbiskern- und Kokosöl
Louis, geboren Mai 2012, Straßenhund in der Slowakei, im November 2013 gerettet.
Benutzeravatar
louispepper
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.03.2014, 21:48
Wohnort: Graz

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon küstenbeagle » 23.03.2014, 22:21

Wir haben ebenfalls Lachsöl und dazu das Traubenkernpulver mit Heilerde von Tamme Hanken. :sup: :sup:
Bild Bild
Benutzeravatar
küstenbeagle
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 493
Registriert: 29.11.2002, 00:33
Wohnort: Landkreis Rostock

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon Bine » 23.03.2014, 22:24

Bei Geflügel gibt es immer Leinöl.
Ansonsten habe ich Kürbiskernöl und Walnußöl da.
Viele liebe Grüße von Bine,Uli und Marlow
Bine
Senior
Senior
 
Beiträge: 129
Registriert: 05.05.2012, 11:19
Wohnort: Bodensee

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon Julia089 » 23.06.2014, 20:32

Wir haben z.Z. Leinöl, Distelöl, Lachsöl und Sonnenblumenöl.
Julia089
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2014, 23:50
Wohnort: Sangerhausen

Re: Welche Öle habt ihr denn immer so zu Hause für eure BARF

Beitragvon EhrSan » 25.06.2014, 20:43

Ich hab Hanföl von Canina, dann noch Lein- und Schwarzkümmelöl
LG
Sandra mit dem Beaglewahnsinn
Bild Bild
Benutzeravatar
EhrSan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1453
Bilder: 34
Registriert: 13.02.2007, 15:27
Wohnort: 66424 Homburg


Zurück zu Barf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste