BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Da es sich hier um eine spezielle Form der Ernährung handelt, hat dieses Thema eine eigene Rubrik bekommen

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Wie kauft ihr BARF ein ??

Ich kaufe es immer Vorort, habe Glück und habe einen Laden in der Nähe, der tolles BARF anbietet
4
57%
Ich kaufe es immer im Laden, habe aber das Pech, dass ich weit fahren muss ... aber das mache ich für gute Qualität
1
14%
Ich bestelle ONLINE, weil weit und breit nichts ist, wo ich es im Laden herbekommen könnte
0
Keine Stimmen
Ich bestelle ONLINE, weil´s einfach bequemer ist und hatte auch noch nie Probleme
0
Keine Stimmen
Ich bestelle ONLINE, aber es ist gar nicht so einfach einen guten ONLINE-SHOP zu finden
1
14%
Ich BARFe nicht mehr, weil ich ONLINE nicht mehr bestellen will und keinen Laden bei uns in Nähe habe
0
Keine Stimmen
Sonstiges
1
14%
 
Abstimmungen insgesamt : 7

BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon GIBSBY » 26.11.2013, 19:13

Bin mal gespannt auf eure Antworten !!
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon GIBSBY » 26.11.2013, 19:16

Habe die 2. Variante angegeben !
Habe schon sooooooo viel Negatives von diesen BARF-ONLINE-Shops gehört
(u.a. war die Ware an-/aufgetaut - nicht fristgerecht geliefert - schlechte Qualität etc.)
deshalb kaufe ich immer beim Hundemetzger meines Vertrauens auch wenn´s ein Akt ist,
es zu holen !!
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon EhrSan » 26.11.2013, 19:50

Ich barf zwar nicht mehr, aber mir war vor Ort zu kaufen auch lieber gewesen. Bin bei Shops zwar nur einmal unzufrieden gewesen, aber man hat dann nicht das Problem zu gucken, dass jemand Paket an nimmt. Vor allem im Sommer hatte ich immer Bedenken.
LG
Sandra mit dem Beaglewahnsinn
Bild Bild
Benutzeravatar
EhrSan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1453
Bilder: 34
Registriert: 13.02.2007, 15:27
Wohnort: 66424 Homburg

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon GIBSBY » 26.11.2013, 20:04

EhrSan hat geschrieben:Vor allem im Sommer hatte ich immer Bedenken.

Ja Sandra, so geht es mir auch !
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon Laura1212 » 26.11.2013, 20:29

Am Anfang haben wir immer bei haustierkost oder bei tierhotel online bestellt und wir hatten damit noch nie Probleme bezüglich auftauen oder so (auch nicht im Sommer), mior ging es eher darum das ich nicht wusste wo das Fleisch herkommt und mit wievielen Antibiotika diese tiere vielleicht vollgepumpt wurden. Später haben wir dann einen Barf- Laden gleich in unserer Nähe entdeckt wo alles ganz frisch ist und man kann auch immer nachfragen wo das Fleisch herkommt. Das finde ich sehr viel besser und dazu ist es auch sehr viel billiger (für 1-2 Wochen zahlen wir ca. 5-10€ oder gar weniger).

Außerdem schlachten wir selber auch manchmal (Schafe) oder wir bekommen etwas von Bekannten die geschlachtet haben.
So finde ich es eigentlich ideal ;)

LG
Laura1212
 

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon GIBSBY » 26.11.2013, 20:33

Laura1212 hat geschrieben:... und dazu ist es auch sehr viel billiger (für 1-2 Wochen zahlen wir ca. 5-10€ oder gar weniger).

Öhm ... mit der Aussage kann man leider nix anfangen ... wenn dann muss schon kg-Preise angeben bzw. eine Mengenangabe dazuschreiben !! :win:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon Laura1212 » 26.11.2013, 20:48

Oh... sorry :oops: . Das kann ich jetzt auch nicht genau sagen, halt so das es für 1-2 Wochen reicht. Jedes Fleisch hat ja auch einen anderen kg- Preis und da wir immer unterschiedliches Fleisch kaufen kann ich das jetzt nicht so genau sagen.

Ich habe hier noch ein Bild was ich vor längerer Zeit mal gemacht habe. Alles zusammen was dort auf dem Brett liegt hat unter 5€ (also 4€ und...) gekostet.

2565
Ich hoffe darunter kann man sich was vorstellen.

LG
Laura1212
 

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon küstenbeagle » 26.11.2013, 23:26

Ich bin quasi mein eigener Barfshop, eine Freundin vertreibt Frischfleisch über ihren Hundekindergarten und ich helfe ihr dabei: Fahre zum Schlachhof, schneide alles klein oder wolfe mit ihr, packe alles individuell ab und mein Mann und ich liefern abends alles frisch aus in der Umgebung. Mein Mann is ein Schatz, denn obwohl er seinen eigenen Job hat, hilft er uns beim verteilen. :sup: :sup: :sup:
Bild Bild
Benutzeravatar
küstenbeagle
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 493
Registriert: 29.11.2002, 00:33
Wohnort: Landkreis Rostock

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon michsy » 27.11.2013, 12:26

Wir hatten immer online bestellt weil es bei uns keinen Laden in der Nähe gab. Der Nächste war so 200 km entfernt.
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon Snoodi » 27.11.2013, 13:09

GIBSBY hat geschrieben:Habe die 2. Variante angegeben !
Habe schon sooooooo viel Negatives von diesen BARF-ONLINE-Shops gehört
(u.a. war die Ware an-/aufgetaut - nicht fristgerecht geliefert - schlechte Qualität etc.)
deshalb kaufe ich immer beim Hundemetzger meines Vertrauens auch wenn´s ein Akt ist,
es zu holen !!


Da wir nicht barfen habe ich eine vielleicht dumme Frage. Wieso kaufst du beim Hundemetzger und nicht in einem normalen Metzgerladen?
Liebe Grüße Iris
Benutzeravatar
Snoodi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3129
Bilder: 22
Registriert: 14.07.2011, 15:47
Wohnort: Leopoldshöhe

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon Julia089 » 23.06.2014, 20:43

Also ich kaufe Vorort (meist Kaufland) abgepacktes Fleisch aus der Tiefkühlteke. Na ja, zufrieden ist was anderes, aber nicht der Qualität wegen, sondern der Preise wegen. Momentan zahle ich für 1kg Fleisch 7€, womit wir 5 Tage reichen (Teilbarf). Ich würde gerne direkt beim Schlachter kaufen und vlt. 1-2€ pro kg sparen, aber na ja, die Möglichkeiten sind nicht so gegeben.
Online bestellen ist mir nix. Angeblich soll die Ware bis zu 100Std gekühlt bleiben, aber darauf vertraue ich nicht so. Für mich ist das ähnlich wie TroFu bestellen, man weiß nicht was drin ist. Da ist es mir lieber einen Batzen Fleisch im Laden zu kaufen.
Julia089
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2014, 23:50
Wohnort: Sangerhausen

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon Paula(chen) » 23.06.2014, 20:56

Und beim Kaufland bist Du dir dann sicher, dass da das drin ist, was deklariert ist? :conf:
Stefan (und Susi) mit:
Bild
Benutzeravatar
Paula(chen)
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 595
Bilder: 21
Registriert: 07.09.2012, 11:08
Wohnort: Wichtelhausen

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon GIBSBY » 23.06.2014, 21:11

Naja ... zumindest ist es nicht das, was ein Beagle unbedingt braucht ... auch wenn es Beagler vllt. gut meint
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon Paula(chen) » 23.06.2014, 21:18

Das vom Kaufland oder das vom BARF-Shop aus dem Internet jetzt? :conf:
Stefan (und Susi) mit:
Bild
Benutzeravatar
Paula(chen)
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 595
Bilder: 21
Registriert: 07.09.2012, 11:08
Wohnort: Wichtelhausen

Re: BARF gefroren: ONLINE, oder lieber Vorort ??

Beitragvon GIBSBY » 23.06.2014, 21:22

... sorry - natürlich vom Kaufland ... jetzt seid ihr schneller gewesen - wollte ich eigentlich noch ergänzen !
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13752
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Nächste

Zurück zu Barf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast