EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Alles was mit der Gesundheit zu tun hat. Achtung: Bei akuten Problemen nicht auf Ratschläge warten sondern besser SOFORT ZUM TIERARZT!!!

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon Anika » 20.01.2014, 16:22

Hallo zusammen,

hat einer von euch schon einmal was von Hunde-Halsbändern aus EM-Keramik Pipes gehört oder allgemein mal Mittelchen mit EM ausprobiert (Ergänzungsfuttermittel/Tropfen/Spray)? Eine Kollegin erzählte mir gerade davon. Sie will jetzt mal ein Halsband bestellen und testen. Der Preis ist ganz schön happig, aber hässlich finde ich sie nicht. Ganz im Gegenteil ;)
Hier mal ein Link: http://god-dogs.de/19701/26401.html
Bin bei sowas ja echt kritisch :snooty: Daher meine Frage, irgendjemand Erfahrungen mit EM in irgendeiner Weise?
Bild
Benutzeravatar
Anika
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 315
Bilder: 8
Registriert: 28.05.2013, 15:58
Wohnort: Neuss

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon Dean » 27.01.2014, 14:20

Hallo Anika,

also die Bänder kenne ich nicht, wohl aber die Pipes und die Flüssigkeit. Pipes lege ich nicht in den Napf, dass ist mir zu gefährlich. Er bekommt aber
das EM flüssig für Hunde. Ich hatte auch schon EMa beim Bauern geholt und Sammy damit abgebadet, als er so Hautprobleme hatte. Ich bin total begeistert davon. JEtzt bekommt er es über das Futter (http://www.emiko.de/shop/Tiere/Hunde-Ka ... O-006.html). Er ist richtig fit und agil geworden. Fell ist auch viel weicher geworden. Demnächst möchte ich das Bokhasi probieren (http://www.emiko.de/shop/Tiere/Hunde-Ka ... O-003.html).
Mein Mann und ich nehmen selbst das EMx-Gold ein und sind weniger krankheitsanfällig und viel fitter geworden, vorallem funktioniert die Verdauung sehr gut (mein Mann hatte damit nach zwei sehr schweren Darm-OP´s große Probleme, seit EMx nicht mehr) . Im Haushalt nehme ich die entsprechenden Reiniger (Badreiniger, Allzweckreiniger + EM Blond zum Boden wischen), die überhaupt nicht nach Chemie riechen und genauso gute Wirkung haben. Das EM Blond mache ich auch in die Waschmaschine mit ins Waschmittelfach und kann so auf Weichspüler verzichten.
Wir sind total begeistert davon und haben so auch unsere Nachbarin und meinen Bruder "angesteckt", die dies auch im Garten verwenden. Mein Bruder war auch schon bei einem sehr interessanten Vortrag, bei denen Personen berichtet haben, dass sie das EM auch schon auf Wunden gegeben haben (schnellere Wundheilung). Und in einer Hundezeitschrift habe ich ebenfalls schon darüber gelesen, dass eine TÄ, das EM in ihrer Praxis benutzt, ebenfalls zur Wundheilung, aber auch bei allergischen Hunden. Auch unsere THP empfiehlt das EMa bei Wundheiltungsstörungen, Immunschwäche, Allergien,.......

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen ;)


Hier noch ein interessanter Link: http://em-sachsen.de/page/4
Liebe Grüße

Petra & Sammy
Benutzeravatar
Dean
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 654
Registriert: 29.03.2007, 17:40
Wohnort: Obersulm

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon Dean » 27.01.2014, 17:44

Achso, was ich vergessen habe: die Pipes kann man relativ günstig im I-net erwerben und wenn man handwerklich geschickt ist, kann man ja die Halsbänder selber basteln.
Meine Nachbarin macht sie auch in den Wasserkocher, dadurch hat sie weniger Kalkablagerungen, ich hab sie nur im Wasserbehälter der Kaffeemaschine, merke aber keinen Unterschied, ansonsten bin ich persönlich von den Pipes nicht überzeugt.
Es gibt wohl Leute, die die Pipes in den Wassernapf des Hundes / Katze legen, die fädeln die Pipes als Kette auf. Das ist mir persönlich trotzdem zu gefährlich.
Liebe Grüße

Petra & Sammy
Benutzeravatar
Dean
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 654
Registriert: 29.03.2007, 17:40
Wohnort: Obersulm

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon Anika » 28.01.2014, 10:56

Oha, da sind die EM bei euch ja in wirklich vielen Bereichen im Einsatz. Überlege aktuell ob ich sie Marley vllt. auch über das Futter gebe. So könnte ich ja dann auch die Bierhefetabletten, Lachsöl etc. weglassen. Ihr scheint ja wirklich überzeugt zu sein und was ich noch spannender finde ist, dass ich auch eine Verhaltensänderung festgestellt habt. Vllt. wird Marley dann mal endlich was ruhiger :pray: :lol:
Die Pipes in den Napf zu legen kommt für mich auch nicht in Frage, da ist mir das Risiko einfach zu groß. Könnte mir wie gesagt höchstens vorstellen die EM über das Futter zu geben und das Halsband mit den Pipes zu bestellen (glaube so ein geflochtenes Halsband, was danach auch noch schön aussieht bekomme ich nicht hin :? ). Erhoffe mir durch das Halsband hauptsächlich eine Besserung was den Zeckenbefall angeht. Ich sammel in der Hochzeit jeden Tag 1-3 Zecken von ihm ab :buhu
Bernstein brachte gar nichts, durch die Bierhefe wurde es merklich aber nicht zufriedenstellend besser...
Meine Kollegin hat das Halsband gestern für ihren Hund bekommen, ich werde mal ein paar Wochen abwarten was sie dazu sagt. Ich finde die nämlich so just for fun ein bisschen zu teuer.
Das Ergänzungsfuttermittel werde ich mal bestellen wenn unser Vorrat an Bierhefe etc. aufgebraucht ist.
Bestellt ihr immer direkt auf dieser Seite von emiko?
Bild
Benutzeravatar
Anika
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 315
Bilder: 8
Registriert: 28.05.2013, 15:58
Wohnort: Neuss

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon Dean » 28.01.2014, 16:46

Ja, wir bestellen direkt dort. Mein Bruder hat es noch besser, die haben einen Laden in der Nähe.
Wir haben auch schon einen anderen Shop probiert, leider kam nicht mal eine Bestätigungsmail. Die Preise waren identisch wie bei Emiko.
Das dein Marley ruhiger wird durch EM glaube ich nicht, er ist ja noch recht jung :D , aber bei uns wurde es ab dem 2. Lebensjahr ruhiger, also besteht Hoffnung :lol:
Liebe Grüße

Petra & Sammy
Benutzeravatar
Dean
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 654
Registriert: 29.03.2007, 17:40
Wohnort: Obersulm

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon GIBSBY » 06.06.2015, 21:35

Wollte mal mich erkundigen, ob sie bei euch gegen Zecken im Einsatz sind und wie gut sie wirken ??
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon LuPo2013 » 08.06.2015, 18:10

Wir haben vor ein paar Wochen bestellt

Finde sie sind sehr schön geworden.

Zu der Wirkung kann ich bis jetzt nicht viel sagen. Polly hatte noch eine Zecke seitdem sie es an hat.
Wir haben das aber auch eher gegen Flöhe geholt. Die beiden sind nicht so die Zeckenmagneten. Nur die Katze bringt gerne mal Flöhe mit. :?
Bild
LuPo2013
Junior
Junior
 
Beiträge: 92
Registriert: 13.11.2013, 13:00

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon LuPo2013 » 09.06.2015, 05:53

Hier sind die Schmuckstücke:

Bild

Bild

Sie sind von Empire4dogz.
Bild
LuPo2013
Junior
Junior
 
Beiträge: 92
Registriert: 13.11.2013, 13:00

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon GIBSBY » 13.06.2015, 21:50

... und wie ist die Wirkung ?? Hast du schon was bemerkt ??
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon LuPo2013 » 16.06.2015, 18:00

Also bisher keine Zecken mehr und keine Flöhe.
Maddy von meinen Eltern hat auch eines und ist mit dem Wohnmobil unterwegs am Bodensee.
Da war bisher auch nichts.
Aber wie gesagt, so viele Zecken haben wir sonst auch nicht.
Eher Flöhe. Und von denen sind wir bis jetzt verschont. :D
Bild
LuPo2013
Junior
Junior
 
Beiträge: 92
Registriert: 13.11.2013, 13:00

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon Bine » 21.07.2015, 21:01

Hallo,


ich habe Marlow im April ein EM-Keramik-Band bei Facebook gekauft.
Nach 4 Wochen ist die Lederschnur gerissen, habe mir dann eine neue besorgt und das Halsband nochmal genüpft.
Weitere 4 Wochen später geriet er mit einem anderen Rüden aneinander und die Pipes flogen durch den gesamten Gastraum, wir waren gemeinsam Essen gewesen,und den ganzen Abend haben sich die beiden akzeptiert,nur als ich Hund und Mann heim bringen wollte,knallte es zwischen den beiden Rüden.

Jetzt hat er seit 3 Wochen wieder eines,diesmal mit Paracourd-Schnüren und es ist klasse.
Dunkelblau reflektierend und 2 Tötenköpfe dran.
Wir haben in der Zeit seit Marlow das Band trägt zwar Zeckenbisse, aber die Viecher sind tot wenn ich sie ziehe und nicht vollgesogen.

Gruß
Bine
Viele liebe Grüße von Bine,Uli und Marlow
Bine
Senior
Senior
 
Beiträge: 129
Registriert: 05.05.2012, 11:19
Wohnort: Bodensee

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon aylili » 27.04.2016, 17:22

Hallo Julia,

kannst du mittlerweile etwas zu den Halsbändern sagen? Hattet ihr nochmal Zecken oder Flöhe?
Wäre ja ne tolle alternative zu einem Chemie-Zeckenhalsband vom TA...

Danke und LG
aylili
Senior
Senior
 
Beiträge: 141
Registriert: 18.05.2015, 15:21

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon aylili » 19.05.2016, 09:17

Hallo an alle,

also ich wollte einen kurzen Zwischenstand berichten. Obwohl ich hier keine Antwort mehr bekommen habe, ob effektiv oder nicht habe ich mir EM-Keramik-Perlen + Paracord bestellt.

Max hat das "Halsband" nun seit gut 2 Wochen an. An den ersten 2 Tagen hatte er noch insgesamt 3 Zecken die sich festgebissen hatten (habe aber keine lebenden sonst an ihm gefunden).
Am Wochenende war eine auf ihm rumgelaufen, was ich aber im Wald gleich noch gemerkt habe und hab sie entfernt.
Allerdings ist seit dem Ruhe, scheint also ganz gut zu wirken. Etwas blöd ist, dass ich es wohl alle 2 Wochen sauber machen muss, da mein Hund ja Bauernhofhund ist und dementsprechend viel Dreck mitbringt :roll:
Ich werde gerne weiter berichten, wenn ich mal wieder ne Zecke finde ;-)

Liebe Grüße
aylili
Senior
Senior
 
Beiträge: 141
Registriert: 18.05.2015, 15:21

Re: EM - effektive Mikroorganismen / EM-Keramik Halsbänder

Beitragvon GIBSBY » 19.05.2016, 10:51

Bei uns helfen die EM-Keramik-Bändchen nur bedingt. Habe mit Bernstein einfach bessere Erfahrungen gemacht bei unseren Beagles.
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten


Zurück zu Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste