Warum pinkelt unser Beagle Welpe in sein Bett ??

Gerade Neu-Beagler haben viele Fragen, die sich auf die Erziehung bzw. das Verhalten ihrer Kleinen beziehen. Hier finden sie Anregungen, Tipps und Antworten auf Fragen die speziell mit Welpen zu tun haben.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Re: Warum pinkelt unser Beagle Willi (15 Wochen) in sein Bet

Beitragvon Froschi » 11.03.2015, 10:13

nee der Züchter hatte sie wie auf einem Bauernhof in einem abgesperrten Teil, wo sie drinnen und draußen sein konnten.
Und Züchter dürfte man den auch kaum nennen :angry

also als Pinkelplatz hat er sich die gesamte Wohnung ausgesucht :lol: außer das Kinderzimmer, da ist ein Türgitter vor und ins Bad darf er aufgrund des Katzenklos auch nicht mehr, ansonsten darf er überall hin
Bild
Benutzeravatar
Froschi
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.03.2015, 12:05
Wohnort: Hespe, Niedersachsen

Re: Warum pinkelt unser Beagle Willi (15 Wochen) in sein Bet

Beitragvon Wilde Hilde » 11.03.2015, 10:22

Hmm, ach das wird schon. Ihr müsst jetzt einfach die nächtsten Wochen richtig aufmerksam sein, so wird er es schon lernen.
Gib ihm keine Chance drin zu pinkeln ;)
Liebe Grüße Chana mit Letty & Lotte
BildBild BildBild
Benutzeravatar
Wilde Hilde
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 970
Bilder: 2
Registriert: 04.06.2014, 08:03
Wohnort: Hermannsburg

Re: Warum pinkelt unser Beagle Willi (15 Wochen) in sein Bet

Beitragvon Froschi » 11.03.2015, 10:24

Machen wir -- danke schöööön :jump:
Bild
Benutzeravatar
Froschi
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.03.2015, 12:05
Wohnort: Hespe, Niedersachsen

Re: Warum pinkelt unser Beagle Willi (15 Wochen) in sein Bet

Beitragvon Lasse » 11.03.2015, 13:18

Froschi hat geschrieben:nee der Züchter hatte sie wie auf einem Bauernhof in einem abgesperrten Teil, wo sie drinnen und draußen sein konnten.


Das war bei Lasse ähnlich - er kam uns aus einem Stall entgegengetapst und ich denke, dass die Welpen dort alles überall verrichten durften. Ich glaube, das hilft schon, wenn der Züchter da schon von Anfang an ein Auge drauf hat. Aber sie lernen es trotzdem. :sup:
Liebe Grüße von Jule und Lasse

Bild
Benutzeravatar
Lasse
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1560
Bilder: 100
Registriert: 27.10.2014, 12:05
Wohnort: Hannover

Re: Warum pinkelt unser Beagle Welpe in sein Bett ??

Beitragvon snoop dog » 12.03.2015, 12:48

Ich habe Snoopdog mit 5 Monaten bekommen, da war er auch noch nicht stubenrein. Nach 2 Monaten hat es dann geklappt. Eigentlich sind sie wie Baby's. Manche sind mit 2 Jahren sauber und andere machen mit 4 Jahren noch in die Windel.
Benutzeravatar
snoop dog
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 612
Bilder: 10
Registriert: 14.11.2012, 14:19

Re: Warum pinkelt unser Beagle Welpe in sein Bett ??

Beitragvon Manu-el » 22.03.2016, 11:27

Es ist ziemlich ungewöhnlich, dass ein Welpe in sein Lager pinkelt. Es kann aus Protest sein, weil ihm sein altes Körbchen besser gefallen hat oder weil er sein neues Revier markiert. Doch wenn es öfter vorgefallen ist, dann setz ihn mal in sein altes Körbchen und schaue, ob Willi immer noch hinein pinkelt.
Manu-el
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 12
Registriert: 21.03.2016, 13:55

Vorherige

Zurück zu Welpenstube

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste