Futterumstellung von Reico auf Happy Dog (Welpe 10 Wochen)

Gerade Neu-Beagler haben viele Fragen, die sich auf die Erziehung bzw. das Verhalten ihrer Kleinen beziehen. Hier finden sie Anregungen, Tipps und Antworten auf Fragen die speziell mit Welpen zu tun haben.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Futterumstellung von Reico auf Happy Dog (Welpe 10 Wochen)

Beitragvon Snoop » 13.08.2016, 07:34

Guten Morgen.
Wir sind neu hier,denn unser Snoopy ist gerade erst 10 Wochen alt.Wir haben ihn jetzt knapp 2 Wochen.Von der Züchterin bekam er Futter von von Reico.Hier bei uns habe ich nach langem hin und her das Futter mit Übergang auf Happy Dog umgestellt.Ich könnte mich im Nachhinein total ärgern,denn nun hat er wahnsinnig stinkende Blähungen und Durchfall.Zu dem Futterthema wird einem ja im Internet ganz Schwindelig,weil jeder etwas anderes sagt.Ich versuche hier aber trotzdem nochmal Tips und Hilfe zu bekommen.Denkt Ihr es liegt am Wechsel an sich,oder an Happy Dog?Habe nun auch eine Kotprobe bei der Tierärztin abgegeben,Parasiten waren negativ und auf den Rest muss ich noch bis Dienstag warten.
Danke und Gruss Kathrin
Snoop
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2016, 07:19
Wohnort: Wörthsee

Re: Blähungen

Beitragvon Snoodi » 13.08.2016, 08:32

Wenn ich richtig informiert bin, sollte man bei Welpen nicht mit der Futterumstellung beginnen. Reico ist ein recht hochwertiges Futter und nicht mit Happy Dog zu vergleichen. Warum hast du denn umgestellt?
Was sagt die TÄ zu der Umstellung?
Liebe Grüße Iris
Benutzeravatar
Snoodi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 3150
Bilder: 22
Registriert: 14.07.2011, 15:47
Wohnort: Leopoldshöhe


Zurück zu Welpenstube

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste