Halsband oder Geschirr?

alles, was sonst nicht einzuordnen ist

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Halsband oder Geschirr?

Beitragvon alorak » 11.12.2010, 09:31

Bei Betrachten der Bilder im Forum ist mir anfgefallen, das viele ein Geschirr haben.Welche Vorteile bringt dies? Verhaspelt er sich nicht in der Leine!Ist er besser zu führen? :runningdog :runningdog
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon danie » 11.12.2010, 09:35

Die gesundheitlichen Vorteile für den Hund, sind ja sicher bekannt, da das nun schon der xte Halsband vs. Geschirr-Thread ist.

Und ich finde bei kleineren Hunden, wie auch beim Beagle, ist es besser, weil die Leine oben aufliegt und nicht am Halsband immer halb am Boden schleift (insbesondere bei der Schlepp).

Bitte benutze zu dem Thema auch die Suchfunktion des Forums! Das ist nun wirklich eine schon ausgibig diskutiertes Thema
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon alorak » 11.12.2010, 10:00

Ich glaube ich bin zu dumm dazu, wenn ich Geschirr in die Suchfunktion eingebe, bekomme ich diese beiden Informationen. :? :? :?
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon GIBSBY » 11.12.2010, 10:35

Hast du auch runtergescrollt ??
Also bei mir ergibt das Ergebnis 154 Seiten !!
Schau doch nochmal ! ;)
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13750
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten


Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon alorak » 11.12.2010, 13:56

Dankeschön!!
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon alorak » 18.12.2010, 21:02

Wir haben uns nun ein Geschirr zugelegt.Elvis gefällt es und wir haben das Gefühl,als ob er weniger zieht. :win: :win: :win:
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon michsy » 18.12.2010, 21:17

Du Glückliche. Wenn Bruno an seinem Geschirr hängt und wir im Wald oder auf den verschneiten Wiesen unterwegs sind dann zerrt er schon ganz schön um alle Spuren aufzuriechen :lol:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon alorak » 19.12.2010, 09:31

ich hoffe,daß Elvis in seiner Züchterlinie nicht zu sehr auf die Jagd ausgerichtet war.Heute Morgen um 7Uhr waren wir auf dem Friedhof(wohne direkt am Friedhof mit auch unbewirtschafteten Flächen) konnten wir wunderbar rumtoben ohne Leine und wenn er Spuren verfolgt hat,konnte ich ihn gut abrufen.Wir hoffen, es bleibt so!!??In unserer Nachbarschaft ist ein älterer Beagle, der noch nicht mal auf dem Hundeplatz ohne Leine laufen kann.Natürlich ist es im Garten angenehmer,weil wir da nicht aufpassen müssen,dort spielen wir sogar suchen.Und zum Geschirr kann ich wieder sagen, er geht besser als am Halsband. :angel :angel :angel
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon alorak » 01.02.2011, 09:46

Inzwischen haben wir festgestellt das wir beide benutzen,ohne Regel und beim gehen ist kein Unterschied zu merken. :bindafuer :bindagegen
Tschüß
Carola

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. (Ernst R. Hauschka)

Bild
Benutzeravatar
alorak
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1269
Bilder: 38
Registriert: 11.11.2010, 18:27
Wohnort: Magdeburg

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon Beaglebubi » 01.02.2011, 12:35

Pluto läuft am Geschirr wesentlich schlechter als am Halsband, was wahrscheinlich damit zusammen hängt, dass er beim Fährten und Bikejöring am Geschirr ziehen darf. Also nutzen wir im Alltag ausschliesslich Halsband und kommen damit gut klar. In der Leine fesseln geht nicht, weil er an einer einen Meter kurzen Leine läuft.
Beaglebubi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 766
Registriert: 27.07.2009, 20:42

Halsband oder Geschirr???

Beitragvon Sir Taylor » 24.07.2012, 15:07

*edit by MOD: BildThema zusammengeführt Bild
evtl. geben Dir die vorherigen Beiträge ja jetzt auch schon Aufschluss zu der Frage !! ;)
---->> CLICK: Hier geht es zu Fragen und Antworten zum Thema Suchfunktion
Sollte es dennoch Probleme mit der Suchfunktion geben, meldet euch bitte bei den MODs. Vielen Dank !!

Wir sind nun am Überlegen, ob wir unserem Welpen ein Halsband oder ein Geschirr kaufen sollen. Beim Fr...na.. haben sie uns ein Geschirr empfohlen. Die Züchterin meinte aber, das es ein Halsband sein soll, weil ein Geschirr zu Fehlstellungen der Vorderbeine führen würde. Nun sind wir hin u. her gerissen.
Liebe Grüße
Sabine

Bild
Sir Taylor
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 24
Bilder: 1
Registriert: 23.07.2012, 15:37

Re: Halsband oder Geschirr???

Beitragvon Tina » 24.07.2012, 16:40

Unsere Tierärztin hat uns gerade vor ein paar Tagen, als Lucky wegen seiner OP untersucht wurde gefragt, ob wir auch schon mal ein Halsband verwenden würden. Denn sie hätte ein ganz leichtes (aber unerhebliches) Geräusch im Hals vernommen, was wohl "gerne" auftritt bei Halsbandverwendung. Sie plädiert unbedingt für die Benutzung eines Geschirrs, weil dann der Druck nicht so groß ist, sollte er mal ziehen.

Sie vermutet, dass die früheren Besitzer ein Halsband verwendet haben und reichlich Zug drauf war. Wir haben aber von Anfang an ein Geschirr genommen.

ABER Lucky ist bereits 7 Jahre alt. Bei einem Welpen kann ich mir durchaus vorstellen, dass ein Geschirr noch zu früh ist. Ich denke, dass wie bei kleinen Kindern, die Knochen noch nicht so hart sind und sich tatsächlich leichter verformen. Nehmt doch erst einmal ein Halsband und steigt später auf ein Geschirr um.
LG von Tina

1031
Tina
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 293
Bilder: 11
Registriert: 09.02.2012, 05:30

Re: Halsband oder Geschirr???

Beitragvon michsy » 24.07.2012, 16:49

Eigentlich muss das jeder für sich entscheiden. Ich finde mit Geschirr sicherer als mit Halsband. Wenn Beagle doch mal in die Leine rennt, finde ich das Halsband für zu gefährlich für den Hals. Aber vielleicht findest Du hier ja auch noch was. Wir hatten das Thema schon mal ;) :win:
LG Micha
Bild
Benutzeravatar
michsy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9384
Bilder: 89
Registriert: 17.09.2010, 02:44
Wohnort: Guben

Re: Halsband oder Geschirr?

Beitragvon Sir Taylor » 25.07.2012, 07:34

Also kommt es nicht zu Beinfehlstellungen mit einem Geschirr? Das wäre nun ein Grund gewesen, von dem Geschirr abzusehen. Ansonsten probieren wir halt aus, was besser klappt.
Liebe Grüße
Sabine

Bild
Sir Taylor
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 24
Bilder: 1
Registriert: 23.07.2012, 15:37

Nächste

Zurück zu Dies und das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste