Theresia mit Nabih

Hier können Mitglieder sich vorstellen.

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

Theresia mit Nabih

Beitragvon Beagleschaetzle » 01.07.2018, 11:04

Ein herzliches Hallo vom Bodensee,
vor Kurzem ging mein Akhiro (Beagle) über die Regenbogenbrücke da stand die Zeit für einen Moment still und danach war nichts mehr wie es vorher war. meinen Akhiro wurde 9 Jahre und wir waren so ein gutes Team, dass wir uns auch ohne Worte verstanden, er war mein Seelenhund.

Über mich:

Ein Leben ohne Hund... ist für mich unvorstellbar.
• Morgens keine Hundepfoten auf dem Laminat zu hören, ...
• Keine Begrüßung mit kalter Nase zu bekommen, ...
• Beim morgendlichen Schuhe Anziehen unbeachtet zu bleiben, ...
• Ins Auto zu steigen ohne ihn, ...
• Alleine spazieren zu gehen, ...
• In die Waschküche zu gehen und niemand folgt, um einmal zu schauen, was dort so los ist, ...
• Beim zu Bett Gehen einen Blick zu Akhiros Platz zu werfen und schon vorher zu wissen, dass dort niemand mehr ist, den ich jetzt nochmal knuddeln kann, ...
war unerträglich für mich.
Ich könnte diese Liste noch um vielen Punkten verlängern. Es zog mir den Boden unter den Füßen weg, wenn mich eine solche Situation unerwartet traf.

Ein Leben ohne Ahiro

Nach dem 24. April folgten zunächst einige Tage, in denen ich Ahiro bei mir haben wollte. Und ich wäre am liebsten umgezogen, damit mich nicht mehr jede Ecke meines Zuhauses an meinen Seelenhund erinnert. Ich wusste auch, das legt sich. Es braucht einfach Zeit, um diesen Verlust überhaupt erst einmal zu begreifen. Von „verarbeiten“ mag ich noch gar nicht sprechen.
Nachdem ich begriffen hatte, dass Akhiro nicht wiederkommen kann, wurde bald klar, ich möchte einen neuen Hund. Ich brauche auch einen Hund. Ohne fehlt in meinem Leben einfach etwas. Ich wollte wieder einen Beagle, weil es meine Lieblingsrasse ist. Angebot von seriösen Züchtern, die jetzt oder zeitnah einen Rüden abzugeben haben, ging fast gegen Null. 400km entfernt war eine Züchterin, deren Beagledame Babys bekam, ich fuhr hin und besuchte sie und das Muttertier … einfach goldig zu sehen. Bereits zwei Wochen später schickte mir die Züchterin Bilder vom Muttertier und deren Welpen. Es hieß zuerst, dass alle Welpen bereits vergeben sind, dann hatte ich unendliches Glück, dass es doch mehr Welpen wurden als vorausgesagt. Mein neues Familienmitglied ist ein Beaglerüde, tricolor und heißt Nabih (der kluge der das Paradies verdient hat) er kam am 28.06. zur Welt und darf Mitte September bei mir einziehen.

Auch wenn der Kleine mich ablenkt, schmerzt es immer noch unendlich, dass Akhiro nicht mehr bei mir ist. Die Trauer überkommt mich immer wieder in den möglichsten und unmöglichsten Situationen. Aber ich habe es begriffen. Er kann nicht wieder kommen. Und Nabih wird einen neuen Platz neben Akhiro in meinem Herzen einnehmen.
Beagleschaetzle
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2018, 10:23

Re: Theresia mit Nabih

Beitragvon wennichwill » 01.07.2018, 13:33

Hallo Theresia,

das was Du durchlebt hast , wird den Grossteil der Hundefreunde treffen.
Das ist nur schlimm, es macht mich jetzt schon traurig wenn ich daran denkt ,dass unsere Fellnase uns irgend wenn verlassen wird.
Den geliebten Vierbeiner wird man nie vergessen und das neue Fellkind wird lange am Vorgänger verglichen.
Der kleine Racker macht es aber auch um vieles leichter und hilft beim vergessen.

Ein Hund ist ein Teil unseres Lebens,
für einen Hund sind wir sein ganzes Leben.
Habe dem schlafenden Hund gerade übers Gesicht geleckt, damit er mal weiss wie das ist :-)
wennichwill
Senior
Senior
 
Beiträge: 124
Registriert: 03.10.2017, 09:29

Re: Theresia mit Nabih

Beitragvon Steffen64 » 02.07.2018, 10:48

Hallo Theresia,

das tut beim Lesen weh. Dennoch freue ich mich, über deinen Entschluss, wieder einen Hund zu haben zu wollen.

Bleibe dem Forum gewogen und berichte uns von deinem neuen Begleiter

Gruß

Steffen
Hund zu sein, das ist nicht schwer, Hundbesitzer sein, manchmal sehr...
Steffen64
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 472
Registriert: 09.03.2016, 19:12


Zurück zu Mitgliedervorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast