*BEAGLEPRALINEN*

Backt oder kocht ihr selber für eure Hunde und habt ein schönes Rezept? Her damit!!!

Moderatoren: GIBSBY, michsy, EhrSan

*BEAGLEPRALINEN*

Beitragvon ankeundlotte » 10.11.2007, 16:28

So, hier nun nochmal mein persönliches Lieblingsrezept, da wenig Aufwand und trotzdem große Wirkung!



BEAGLEPRALINEN-
schnell, günstig und ohne Küchenmaschine = wenig Arbeit

ZUTATEN:
250g Mehl (Weizen- oder Maismehl)
150g Hüttenkäse oder Magerquark
1 - 2 geraspelte Karotten
1TL Kakaopulver (ich lass es immer weg)
2 Eigelb
1 EL Oliven- oder Diestelöl


ZUBEREITUNG:
Alle Zutaten vermischen und in für den Hund mundgerechte Kügelchen formen. Anschliessend ca.10 bis 20 min. (je nach Grösse) im vorgeheiztem Backofen auf 200 °C backen lassen.

Ja länger die Backzeit, umso härter die Kugeln und umso länger die Haltbarkeit. Einfach nach der regulären Backzeit die Kugeln auf dem Blech lassen, Ofen ausschalten und die Kugeln drin lassen, bis der Ofen ausgekühlt ist. So halten sie sich (rein theoretisch :mrgreen: ) ewig!

Ich geb alle meine Kekse in ein zuschraubbares Glas (ausgewpültes Gurkenglas). Sieht dekorativ aus und erhöht die Haltbarkeit. Eine Serviette rum und ein Schleifchen, fertig ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für Hundebesitzer!

Auf meiner HP findet ihr ein paar Bilder von den Keksen und Lotte die voll drauf steht!
Besucht mich auf http://www.professor-lotte.piczo.com, wir freuen uns über deinen Besuch!
Benutzeravatar
ankeundlotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 4200
Registriert: 13.01.2007, 00:37

Beitragvon beagle bonny » 10.11.2007, 16:44

Ich kann`s nur nochmal unterstreichen, die Dinger sind so was von gut...(und schmecken auch dem Menschen...nein sowas)Bonny ist ganz verrückt danach!
Benutzeravatar
beagle bonny
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1248
Bilder: 9
Registriert: 03.11.2006, 14:59
Wohnort: Handeloh

Beitragvon GIBSBY » 10.11.2007, 17:14

owehowehoweh - schon wieder ein neues REZEPT !!!

... werde ich auch gleich mal ausprobieren !!! ;-))))

... sind bestimmt wieder superlecker !!! :mrgreen:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Beitragvon ankeundlotte » 10.11.2007, 17:47

Nachdem sich mein "Mann" darüber beschwert hat, dass ich mittlerweile mehr für den Hund als für ihn backe :mrgreen: , hab ich ihn eine Praline angeboten und er hat sie für gut befunden!

... zwei Fliegen mit einer Klappe! 8-)
Besucht mich auf http://www.professor-lotte.piczo.com, wir freuen uns über deinen Besuch!
Benutzeravatar
ankeundlotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 4200
Registriert: 13.01.2007, 00:37

Beitragvon GIBSBY » 10.11.2007, 18:13

:shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

... und was muss "MÄNNE" dafür tun, dass er eine PRALINE bekommt ;-))) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Beitragvon *Leila* » 10.11.2007, 19:23

GIBSBY hat geschrieben::shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

... und was muss "MÄNNE" dafür tun, dass er eine PRALINE bekommt ;-))) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Na, Rolle...Männchen...gib Pfötchen...uuuund "auf deinen Platz" :mrgreen:

@Anke
Vielen Dank für das Rezept! :sup:


viele Grüße
Leila
Benutzeravatar
*Leila*
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 263
Registriert: 21.02.2007, 12:02
Wohnort: Bötzow/OHV bei Berlin

Beitragvon GIBSBY » 10.11.2007, 19:27

okokok - genau so habe ich mir das vorgestellt - am besten noch SYNCHRON!

:bindafuer :grinsevil :bindafuer :grinsevil :bindafuer :grinsevil :bindafuer
LG Gaby, Prinz, Amy, Bailey & Lucy 4 ever im ♥en
Bild
------------>> Aufkleber vom Beagleforum jetzt bestellbar !! >>> Click mich <<<
Benutzeravatar
GIBSBY
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 13754
Bilder: 224
Registriert: 28.08.2006, 22:30
Wohnort: Wettstetten

Beitragvon danie » 10.11.2007, 20:22

Oh Weh, wo soll das noch enden wenn die Männer nur noch Hundepralinen bekommen... :mrgreen: Gut, dass es nicht nur humorlose Männer gibt.

Aber vielen Dank für das Rezept. Ich liiiiiiebe Ankes Rezepte - sie sind immer so einfach und genau nach meinem (und Felix' !) Geschmack! :sup:
danie
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 13325
Bilder: 21
Registriert: 12.06.2006, 14:25

Beitragvon ankeundlotte » 11.11.2007, 15:39

Glaubt ihr wirklich ich verrat euch was mein "Mann" tun muss um von mir ein Leckerchen zu bekommen! Bild

Freut mich zu hören das die Leckerchen so gut ankommen! Bild

Offensichtlich haben alle Beagle den gleichen Geschmack! Bild

Zur Zeit teste ich Rezepte mit Fisch, aber wie immer ohne Küchenmaschine und mit wenig Zutaten!
Besucht mich auf http://www.professor-lotte.piczo.com, wir freuen uns über deinen Besuch!
Benutzeravatar
ankeundlotte
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 4200
Registriert: 13.01.2007, 00:37

Beitragvon Ursi » 16.11.2007, 22:00

Also die probiere ich auch bald aus. Das tönt so einfach, könnte ja mein Sohn dafür anstellen... :lol: (Wäre doch mal wieder eine gute Aufgabe für ihn!)
Liebe Grüsse von Ursula und Kaya
BildBildBild
Benutzeravatar
Ursi
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 709
Bilder: 1
Registriert: 09.04.2006, 12:30
Wohnort: Schweiz, Winterthur

Beitragvon Wolfshade » 17.11.2007, 17:12

Ich habe Kakao für Emma weggelassen und sie vorhin gebacken.
Heute Abend darf sie davon probieren ;) Werde euch dann Bericht erstatten :P
Ein guter Hund stirbt nie -
er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift
und der Winter näher kommt,
sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand
wie in alten Zeiten.
Benutzeravatar
Wolfshade
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 46
Registriert: 13.11.2007, 17:06
Wohnort: Mettmann

Beitragvon Wolfshade » 17.11.2007, 20:53

Emma killt gerade meinen Hasen... xD
*Kuscheltier*

Also, diese Pralinen findet Emma köstlich^^
Sie muss danach zwar höllisch viel trinken, aber trotzdem sind die göttlich =)
Ein guter Hund stirbt nie -
er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift
und der Winter näher kommt,
sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand
wie in alten Zeiten.
Benutzeravatar
Wolfshade
Rookie
Rookie
 
Beiträge: 46
Registriert: 13.11.2007, 17:06
Wohnort: Mettmann

Beitragvon Beagleline » 30.11.2007, 21:32

Das liest sich ja gut! Das will ich gleich mal für meine beiden ausprobieren. Und dann sage ich Bescheid, ob auch Labbis das mögen. Bei der Beaglemaus mache ich mir da keine Sorgen.....
Beagleline
Welpe
Welpe
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2007, 21:17

Beitragvon BeagleLeo3 » 30.11.2007, 22:37

Wow :shock:

die Honigkugeln hören sich ja schon so richtig lecker an

werden gleich jetzt am WE ausprobiert und vernascht :mrgreen: :mrgreen:

aber auch die Fischbeisser sind sicher ganz klasse, mal gucken was meine Zwei dazu sagen wenn sie die vorgesetzt bekommen
Das Glück sieht aus wie ein Hund,
würde ich sagen.

Chapman Pincher
BeagleLeo3
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 324
Registriert: 29.12.2006, 16:11

Beitragvon mobby » 30.05.2008, 16:15

Habe meinem Gino die Beaglepralinen Anfang der Woche gebacken, er liebt sie!! Nur sind die bei mir recht weich geworden, muss sie wohl nächstes Mal länger drin lassen. Aber sie gehen eh weg wie warme Semmeln. :-) Gino macht schon immer Sitz ohne Aufforderung wenn er sieht das ich die Dose aufmache. :D

LG von Andrea und Gino
Benutzeravatar
mobby
Old Dog
Old Dog
 
Beiträge: 1464
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008, 13:55
Wohnort: Eichstätt

Nächste

Zurück zu Rezepte und andere Leckereien für Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste